Scanner im Vergleich: Schatzsucher

c't - Heft 4/2012

Inhalt

Will man nicht nur Dokumente und Fotoabzüge scannen, sondern auch die alten Negative und Dias aus dem Fotoschrank aufbereiten, braucht man einen Flachbettscanner mit Durchlichteinheit und hoher Auflösung.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Scanner. Es wurden keine Endnoten vergeben. Kriterien im Test waren Bedienung, Geschwindigkeit, Auflösung (Durchlicht), Scanqualität Fotos, Scanqualität Dias / Negative, OCR-Qualität sowie Geräusche.

  • CanoScan 9000F
    Canon CanoScan 9000F

    Fotoscanner, Filmscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Mittelformat, Din A4; Mehrfacheinzug

  • CanoScan LiDE 700F
    Canon CanoScan LiDE 700F

    Fotoscanner, Filmscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Kleinbild, Din A4; 9600

  • Perfection V330
    Epson Perfection V330

    Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Kleinbild, Din A4; 4800 dpi

  • Perfection V600 Photo
    Epson Perfection V600 Photo

    Fotoscanner, Filmscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Mittelformat, Kleinbild, Din A4; 6400 dpi

  • ScanJet G3110 Fotoscanner
  • OpticFilm 7600i SE
    Plustek OpticFilm 7600i SE

    Filmscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Kleinbild

  • OpticPro ST640
    Plustek OpticPro ST640

    Fotoscanner, Filmscanner, Flachbettscanner, Negativ- / Dia-Scanner; Mittelformat, Kleinbild, Din A4; 3200 dpi

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Scanner