15 preiswerte Outdoorprodukte: Gut & günstig

outdoor - Heft 10/2016

Inhalt

Ob fürs Wandern, Trekking oder Bergsteigen: Gutes Equipment muss nicht teuer sein. Das zeigt zumindest der Test von 15 Produkten.

Was wurde getestet?

Betrachtet wurden 15 preiswerte Outdoor-Produkte, die jedoch unbenotet blieben.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Outdoorprodukte für Wanderer im Vergleichstest

  • Ion Headlamp

    Black Diamond Ion Headlamp

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die Minilampe kommt mit zwei AAA-Zellen aus und leuchtet schön flächig, und das bis zu 35 Meter weit - genug zum Wandern und Orientieren. Auch die Ausdauer stimmt: Je nach gewählter Helligkeit reicht ein Batteriesatz 30 bis 100 Stunden lang. Und ein Rotlicht, der per Fingerwisch steuerbaren Lampe, ist auch an Bord.“

  • Airzone Z 20

    Lowe Alpine Airzone Z 20

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Volumen: 20 l

    ohne Endnote

    „Rucksäcke mit Netzrücken sind nicht nur an heißen Tagen eine Wohltat, denn sie tragen sich dank der soften Auflage angenehm weich. So auch der Airzone Z 20. Bis zu zehn Kilo Gepäck lassen sich mit ihm bequem tragen - für Wanderungen mehr als genug. Dazu überzeugt er mit vielen Fächern, Kompressionsriemen und serienmäßiger Regenhülle.“

  • M's Transcend Convertible Pant

    Marmot M's Transcend Convertible Pant

    • Typ: Zipp-off-Hose;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Elasthan / Spandex, Polyamid (Nylon);
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Elastisch, UV-Schutz, Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Für nur 90 Euro bietet Marmot mit der Transcend Convertible eine top bequeme Zip-Off-Hose für den Allroundeinsatz. Die Tester freuten sich vor allem über das luftige Klima und die gute Imprägnierung, die kurze Schauer abhält. Auch punktet die Hose mit einer enormen Bewegungsfreiheit und einem hohen UV-Schutz (UPF 50+).“

  • Men‘s All Out Blaze Ventilator Gore-Tex

    Merrell Men‘s All Out Blaze Ventilator Gore-Tex

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Leder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex;
    • Gewicht: 368 g

    ohne Endnote

    „Mit 130 Euro gehört der All Out Blaze Ventilator GTX von Merrell zu den günstigsten Wanderschuhen mit Gore-Tex und Vibramsohle. Beides zahlt sich aus: Der Schuh hält zuverlässig trocken, dampft klasse ab und bietet richtig viel Grip. Dank hoher Dämpfung und geringem Gewicht eignet er sich auch für epische Forstpisten und flottes Tempo.“

  • Escape Pro Jacket

    Vaude Escape Pro Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Abnehmbare Kapuze, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Der Dauerbrenner im Vaude-Sortiment ist ein Beweis dafür, dass Wetterschutz weder unbequem noch teuer sein muss. Die Jacke trägt sich unglaublich geschmeidig, hält Nässe zuverlässig draußen und dampft richtig gut ab. Die Bewegungsfreiheit reicht zum Wandern aus, und die Kapuze lässt sich erstklassig anpassen, folgt jeder Kopfbewegung.“

5 Outdoorprodukte für Trekkingtouren im Vergleichstest

  • Sherpa 65+10

    High Peak Sherpa 65+10

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Volumen: 73 l

    ohne Endnote

    „Im Test überrascht der günstige Trekkingrucksack mit einer Traglast von bis zu 25 Kilo und einer ordentlichen Flexibilität im Hüftbereich. Auch die Lastkontrolle stimmt, vor allem, wenn man die Alustreben des Tragesystems auf Rückenform biegt. Das kräftige Material, die gute Ausstattung und das problemlose Handling runden das positive Bild ab.“

  • Patkhor

    LACD Patkhor

    • Typ: Gaskocher;
    • Anzahl der Kochstellen: 1

    ohne Endnote

    „Gaskocher mit externer Brennstoffzufuhr sind für Treks erste Wahl: Sie stehen bodennah und tragen auch große Töpfe kippsicher, so auch der LACD Patkhor. Dank Vorheizschleife funktioniert er bei Frost und geht auch sonst beherzt zu Werke: Nach gut vier Minuten kocht der Liter Wasser (100 °C). Der Verbrauch liegt mit 17 Gramm im Rahmen.“

  • Classic Set

    Primus Classic Set

    • Typ: Topf-Set

    ohne Endnote

    „Alutöpfe leiten Wärme oft besser als Stahl oder Titan, außerdem sind sie günstig und robust - wie das Set von Primus beweist. Dank der niedrigen, breiten Form verwerten sie die Kocherhitze effizient. Nur zum Braten eignen sie sich weniger gut und setzen - wie jeder unbeschichtete Alupott - flott an. Mit dabei: Griffzange, Beutel und ein Deckel.“

  • Zephyr 200

    Vango Zephyr 200

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    ohne Endnote

    „Ob vor der Haustür oder in den Alpen: Das Zephyr 200 schützt souverän vor Regen sowie vor Bodennässe und bietet zwei Personen ausreichend Platz zum Schlafen plus zwei Apsiden fürs Gepäck. Das luftige Innenzelt baut man zuerst auf, weshalb sich das Vango vor allem für warme Regionen empfiehlt. Der helle, hohe Innenraum begeistert!“

  • Viking 300

    Warmpeace Viking 300

    • Gewicht: 705 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 195 cm;
    • Füllung: Daunen

    ohne Endnote

    „Weicher Innenstoff, geräumiger Schnitt und ein luftiges Klima: Im Viking 300 schläft man komfortabel - und das bis zur Frostgrenze. Trotz seiner Maße und hohen, von outdoor ermittelten Isolationsleistung wiegt er nur 700 Gramm und lässt sich klein verpacken (3,6 l). ...“

5 Outdoorprodukte für Hüttentouren im Vergleichstest

  • Fenno

    Alpina Fenno

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Eigenschaften: UV-Schutz;
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Eine Bergbrille schirmt die Augen so ab, dass Streulicht keine Chance hat - wie bei der Fenno S3 von Alpina. Die ultraleichte Konstruktion und verzeichnungsfreien Gläser (Klasse 3) mit weitem Sichtfeld bereiten selbst bei tagelangem Tragen keine Probleme. Auch der rutschfeste, komfortable Sitz und das niedrige Gewicht begeistern die Tester.“

  • Torrent 40

    Exped Torrent 40

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Volumen: 40 l

    ohne Endnote

    „Als Alpinrucksack wird der Torrent 40 nicht verkauft - dabei eignet er sich dank rückennahem Sitz, geringem Eigengewicht und sehr hoher Lastkontrolle perfekt für Touren in den Bergen. Das zeigen auch das extrem robuste Material und seine hohe Lastgrenze von 15 Kilo. Ebenfalls überzeugend: Der Torrent ist sehr robust und absolut wasserdicht.“

  • SEO 3

    LED Lenser SEO 3

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 40 m

    ohne Endnote

    „LED-Lenser hat mit der SEO 3 eine super Stirnlampe in petto. Sie leuchtet ausdauernd weit (im 6-Stunden-Schnitt 110 m!), besitzt einen Lichtkegel-Zoom sowie zwei Leuchtstufen plus Blinklicht. Der Leuchtgnom lässt sich auch mit Handschuhen bedienen und hält mit einem Batteriesatz 50 (Wanderlicht) bis über 120 Stunden (Leselicht) durch.“

  • Ridge High GTX

    Mammut Ridge High GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe, Trekkingschuhe, Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Textil, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Bergstiefel kosten meistens über 250 Euro. Dagegen sind die 185 Euro für den Mammut ein Schnäppchen - zumal der Schuh im Test voll überzeugt: mit sehr hohem Seitenhalt, einer präzisen Sohle und besonders viel Tragekomfort. Zum Klettersteiggehen eignet er sich ebenso gut wie für Touren von Hütte zu Hütte oder gar 3000er-Besteigungen.“

  • Khumbu Pant

    Sherpa Adventure Gear Khumbu Pant

    • Typ: Lange Hose;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Elasthan / Spandex, Polyamid (Nylon);
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Elastisch, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Eine Tourenhose für 80 Euro? Die in Nepal gefertigte Khumbu Pants besteht aus abriebfestem Polyamid und bietet dank Stretchanteil eine schier unendliche Bewegungsfreiheit - gut fürs Kraxeln. Zwar könnte die Imprägnierung etwas besser sein, doch dafür trocknet die Khumbu im Nu! Gut: das luftige Beinklima und die vier Reißverschlusstaschen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbrillen