sport auto prüft Autoreifen (3/2012): „Haftpflicht“

sport auto - Heft 4/2012

Inhalt

Sie sind Versicherung und Vorsorge, Lebensretter und Spaßbringer zugleich, sollen auf heißem Asphalt ebenso haften wie auf kühler, nasser Piste. Welcher der ausgewählten neun Sommerreifen in der Größe 235/35-19 diesen Pflichten am besten nachkommt, zeigt unser Test auf einem VW Golf GTI.

Was wurde getestet?

In Test befanden sich neun Sommerreifen in der Dimension 235/35 R 19 Y. Die Modelle erhielten die Bewertungen 7 x „sehr empfehlenswert“ und 2 x „empfehlenswert“. Als Testkriterien dienten die Fahrleistungen auf nasser Strecke (Handling, Bremsen, Fahrverhalten ...) und trockener Fahrbahn (Handling, Fahrverhalten, Lenkpräzision ...).

  • Pirelli P Zero; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (230 von 250 Punkten)

    „Feinfühlig und verbindlich in der Lenkung, sehr agil und dennoch auch im Grenzbereich ausgesprochen neutral - so gibt sich der Pirelli P Zero sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn. Hinzu kommen noch ausgezeichnete Bremswerte - und der Sieg nach Punkten ist perfekt. Dass der P Zero dann in den Kriterien Aquaplaning und Dauerbelastung etwas schwächelt, fällt ... nicht mehr groß ins Gewicht.“

    P Zero; 235/35 R19 Y

    1

  • Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (223 von 250 Punkten)

    „Auf Nässe ist der Goodyear Eagle F1 Asymmetric2 eine Macht. Bei nahezu allen Kriterien sichert er sich volle Punktzahl. Er bietet ein hohes Gripniveau und ein exzellentes Fahrverhalten. Bei Trockenheit kann er zwar nicht mit der besten Rundenzeit glänzen, aber dafür mit einem neutralen Verhalten im Grenzbereich. Einschränkungen gibt es nur bei der Dauerbelastung und beim Ansprechen aus der Mittellage der Lenkung zu vermelden.“

    Eagle F1 Asymmetric 2; 235/35 R19 Y

    2

  • Hankook Ventus S1 Evo 2; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (222 von 250 Punkten)

    Auch unter Dauerbelastung macht der Reifen Ventus S1 Evo 2 nicht schlapp. Insbesondere bei trockenen Bedingungen glänzt er mit einem Einlenkverhalten, das nur wenig Schwächen zeigt. Zu leichten Lastwechselreaktionen kann es jedoch dann kommen, wenn der Sommer-Pneu an seine Grenzen kommt. Hier zeigt sich dann auch bei Nässe ein kräftiges Untersteuern, was sich im Fahrverhalten bemerkbar macht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Ventus S1 Evo 2; 235/35 R19 Y

    3

  • Michelin Pilot Super Sport; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (220 von 250 Punkten)

    „Dass sich der Michelin Pilot Super Sport auf Rang vier einreihen muss, liegt an der mäßigen Leistung bei Nässe. Das Fahrverhalten ist geprägt von hektischen Lastwechselreaktionen, die Aquaplaningleistung ist nicht zufriedenstellend. Bei Trockenheit trumpft der Michelin aber mit einem höchst präzisen Einlenkverhalten auf. ... Auch die Dauerbelastung steckt der Pilot Super Sport locker weg.“

    Pilot Super Sport; 235/35 R19 Y

    4

  • Dunlop SP Sport Maxx GT; 235/35 ZR19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (218 von 250 Punkten)

    „Was die sicherheitsrelevanten Kriterien wie Bremsen oder auch Aquaplaning betrifft, so hat der Dunlop Sport Maxx GT zu den Besten im Feld aufgeschlossen. Die Sportlichsten muss er jedoch ziehen lassen. Zwar lenkt der Sport Maxx präzise ein, jedoch giert der GTI dann bei Nässe um die Hochachse. Bei Trockenheit gehört der Dunlop nicht zu den Schnellsten, brilliert aber mit einem ausgewogenen, neutralen Fahrverhalten. ...“

    SP Sport Maxx GT; 235/35 ZR19 Y

    5

  • Toyo Proxes T1 Sport; 235/35 ZR19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (218 von 250 Punkten)

    „Bei Nässe kann der Toyo Proxes T1 Sport mit höchstem Gripniveau sowie einer beeindruckenden Traktion glänzen. Im acht Millimeter tiefen Aquaplaningbecken schwimmt er erst spät auf, was ihm zu Rang zwei auf nasser Fahrbahn verhilft. Bei Trockenheit fehlt ihm jedoch etwas der Biss, um ganz vorn zu landen. Vor allem bei den Bremstests verliert der Proxes T1 Sport wertvolle Punkte. ...“

    Proxes T1 Sport; 235/35 ZR19 Y

    5

  • Continental ContiSportContact 5 P; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (216 von 250 Punkten)

    „Auch der SportContact 5P verfolgt die typische Continental-Linie: Bremsen geht vor. Somit verzögert der 5P auf Nässe wie auf Trockenheit exzellent. Überhaupt versucht er den Spagat zwischen den beiden Elementen am besten zu meistern, was ihm etwas Sportlichkeit raubt. ... Hinsichtlich der Aquaplaningleistung spielt der SportContact ganz vorne mit.“

    ContiSportContact 5 P; 235/35 R19 Y

    7

  • Bridgestone Potenza S001; 235/35 R19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (209 von 250 Punkten)

    „Der Bridgestone Potenza S 001 zeigt keine eklatanten Schwächen, jedoch auch keine überragenden Stärken. Nur in der Aquaplaningwertung ist er top, ansonsten bewegt er sich im Mittelfeld. Sein Lenkverhalten ist ausreichend präzise, das Fahrverhalten sicher, tendenziell untersteuernd. Bei Nässe gibt der Potenza wenig Feedback, auch um die Traktion ist es nicht gerade bestens bestellt. ...“

    Potenza S001; 235/35 R19 Y

    8

  • Nokian Z G2; 235/35 ZR19 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 35%;
    • Durchmesser: 19 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ (204 von 250 Punkten)

    „Gute Aquaplaningeigenschaften, ein neutrales Fahrverhalten und ein hohes Gripniveau bei Nässe zeichnen den Nokian Z G2 aus. Die Kriterien bei trockener Fahrbahn kann er jedoch nicht so gut erfüllen. Hier fehlt es an Lenkpräzision und auch an Grip, was die Rundenzeit verdeutlicht. Bei den 15 aufeinanderfolgenden schnellen Runden bleibt die ermittelte Zeit relativ konstant, das Fahrverhalten verwässert sich jedoch zusehends.“

    Z G2; 235/35 ZR19 Y

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen