Auto Bild prüft Autoreifen (3/2012): „Wir testen die Besten“

Auto Bild - Heft 9/2012

Inhalt

Superreifentest, Teil 2: Die verbliebenen 15 Kandidaten erwarten elf weitere Härtetests auf nasser und trockener Piste. Beim aufreibenden Laufleistungs-Marathon über 10000 Kilometer kommt mancher Favorit an seine Leistungsgrenze.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Autoreifen mit Bewertungen von „vorbildlich“ bis „bedingt empfehlenswert“. Als Testkriterien dienten die Fahreigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn sowie Kosten.

  • Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2; 225/45 R17 94Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „vorbildlich“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: ausgewogener Spitzenreifen ohne Fehl und Tadel, dynamisches Nasshandling, kurze Bremswege auf nasser und trockener Strecke, niedriger Rollwiderstand.
    Schwächen: -.“

    Eagle F1 Asymmetric 2; 225/45 R17 94Y

    1

  • Nokian Z G2; 225/45 R 17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „vorbildlich“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: überzeugendes Allroundtalent mit den kürzesten Bremswegen auf nasser und trockener Piste, gute Lenkpräzision, stabile Seitenführung, niedriger Verbrauch.
    Schwächen: -.“

    Z G2; 225/45 R 17 W

    1

  • Barum Bravuris 2; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: gute Aquaplaningeigenschaften, niedriger Verbrauch, günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: untersteuerndes Fahrverhalten, mäßiger Komfort.“

    3

  • Bridgestone Potenza S001; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: sicheres Fahrverhalten und kurze Bremswege auf trockener Strecke, sehr gute Laufleistung.
    Schwächen: untersteuerndes Nasshandling, erhöhter Verbrauch.“

    Potenza S001; 225/45 R17 Y

    3

  • Continental ContiSportContact 5; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: sichere Handlingeigenschaften und beste Verzögerungswerte auf nasser Piste, niedriger Verbrauch.
    Schwächen: lautes Abrollgeräusch, hohes Preisniveau.“

    ContiSportContact 5; 225/45 R17 W

    3

  • Dunlop Sport Maxx RT; 225/45 R17 94Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 3

    „Stärken: dynamisch-sportliches Handling auf nasser und trockener Strecke, stabile Seitenführung, kurze Nassbremswege.
    Schwächen: erhöhter Verschleiß.“

    Sport Maxx RT; 225/45 R17 94Y

    3

  • Fulda SportControl; 225/45 R17 Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“ – €co-Meister 2012

    Preis/Leistung: 1-

    „Stärken: stabile Seitenführung bei Nässe, kurze Trockenbremswege, hohe Laufleistung, geringer Verbrauch.
    Schwächen: nur durchschnittliche Handlingqualitäten.“

    SportControl; 225/45 R17 Y

    3

  • Hankook Ventus S1 evo2; 225/45 R17 94Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 3+

    „Stärken: Spitzenfahrleistungen auf nasser und trockener Fahrbahn, präzises Lenkverhalten, gute Aquaplaningreserven, kurze Bremswege.
    Schwächen: eingeschränkte Laufleistung.“

    Ventus S1 evo2; 225/45 R17 94Y

    3

  • Michelin Primacy 3; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2+

    „Stärken: harmonisches Fahrverhalten auf trockener Strecke, hohe Laufleistung und den niedrigsten Rollwiderstand im Test.
    Schwächen: leichtes Untersteuern bei Nässe.“

    Primacy 3; 225/45 R17 W

    3

  • Pirelli Cinturato P7; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: ausgewogener Premiumreifen, kurze Trockenbremswege, angenehm leiser Abrollkomfort, hohe Kilometerleistung.
    Schwächen: leicht erhöhter Rollwiderstand.“

    Cinturato P7; 225/45 R17 W

    3

  • Nexen N8000; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 3-

    „Stärken: beste Aquaplaningeigenschaften, leises Abrollgeräusch.
    Schwächen: stark reduzierte Laufleistung, unzeitgemäß hoher Rollwiderstand und Kraftstoffverbrauch.“

    11

  • Toyo Proxes T1 Sport; 225/45 R17 94Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 2-

    „Stärken: dynamisch-sichere Handlingqualitäten bei Trockenheit.
    Schwächen: nur durchschnittliche Nässe- und Aquaplaningeigenschaften, hoher Rollwiderstand.“

    Proxes T1 Sport; 225/45 R17 94Y

    11

  • BF Goodrich g-Force Profiler; 225/45 R17 W/Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 1-

    „Stärken: beste Laufleistung, leise Geräusche.
    Schwächen: geringe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, unharmonisch untersteuerndes Nasshandlingverhalten, mäßiger Komfort.“

    g-Force Profiler; 225/45 R17 W/Y

    13

  • Kumho Ecsta LE Sport KU 39; 225/45 R17 94Y

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 3+

    „Stärken: guter Komfort, leises Abrollgeräusch.
    Schwächen: verzögertes Lenkansprechen, verlängerte Nass- und Trockenbremswege, geringe Laufleistung, erhöhter Verbrauch.“

    Ecsta LE Sport KU 39; 225/45 R17 94Y

    13

  • Uniroyal Rainsport 2; 225/45 R17 W

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    Preis/Leistung: 2

    „Stärken: sehr gute Aquaplaningreserven, sicheres Nasshandling.
    Schwächen: unharmonisches, stark untersteuerndes Fahrverhalten auf trockener Piste.“

    13

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen