zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Vertikutierer (3/2012): „Gegen den Filz“

Stiftung Warentest: Gegen den Filz (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Vertikutierer: Sie gehen Rasenfilz und Moos an den Kragen. Doch nur jeder dritte Vertikutierer im Test schneidet gut ab. Zwei sind sogar mangelhaft.

Was wurde getestet?

Im Test waren 18 Elektrovertikutierer, darunter 10 Vertikutierer nur mit Vertikutierfunktion und 8 Kombigeräte mit Vertikutier- und Belüftungsfunktion (inklusive 3 Baugleichheiten). Zusätzlich wurden zwei Handvertikutierer geprüft. Die Elektrovertikutierer wurden mit „gut“ bis „mangelhaft“ bewertet. Die Handvertikutierer blieben ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Vertikutieren (Rasenfilz- und Moosentfernung, Schonung der Grasnarbe, Verstopfungsneigung (ohne Fangbehälter), Funktion des Fangbehälters) und Handhabung (Montage, Fahren und Wenden, Reinigen und Pflegen, Wartung ...). Des Weiteren wurden die Kriterien Haltbarkeit und Verarbeitung, Sicherheit, Schadstoffe und Geräusch. Ab „ausreichendem“ Urteil für Vertikutieren oder Haltbarkeit und Verarbeitung konnte das Qualitätsurteil nicht besser, bei „ausreichender“ Sicherheit nur eine Note besser sein.

Im Vergleichstest:
Mehr...

18 Elektrovertikutierer im Vergleichstest

  • Gardena EVC 1000

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Höhenverstellung: 3-fach;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,1) – Testsieger

    Eine Reihe von positiven Eigenschaften zeichnen den Testsieger der Stiftung Warentest (4/2012) aus. So ist das Gardena-Modell zum Beispiel sehr leise und einfach zu bedienen. Der Rasen wird überzeugend gepflegt und von Moos und Filz befreit. Und dabei braucht man keine Angst zu haben, dass der EVC 1000 andauernd verstopft. Wer also einen kleinen, wendigen und einfach zu handhabenden Rasenpfleger benötigt, sollte sich dieses Modell mal näher ansehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EVC 1000

    1

  • Viking LE 540

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 800 m²;
    • Arbeitsbreite: 38 cm;
    • Höhenverstellung: 6-fach, Zentral;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,3)

    „Gut und teuer. Vertikutiert gut, schont die Grasnarbe. Leicht zu fahren, nur bergauf etwas schwer. Messerwalze zwischen den Achsen ungünstig für unebenes Gelände. Gut zu bedienen, schwer zu reinigen. Sehr leise.“

    LE 540

    2

  • Einhell BG-ES 1231

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 300 m²;
    • Arbeitsbreite: 31 cm;
    • Höhenverstellung: 3-fach, Einzelrad;
    • Fangboxvolumen: 28 l;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Gut, günstig, aber laut. Entfernt Moos und Filz akzeptabel, schont die Grasnarbe. Kompaktes, leichtes Gerät. Verstopft mit und ohne Fangkorb selten. Unangenehm lautes Geräusch. Baugleich mit Praktiker/Budget.“

    BG-ES 1231

    3

  • Einhell RG-SA 1433

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Empfohlene Flächengröße: 400 m²;
    • Arbeitsbreite: 33 cm;
    • Höhenverstellung: 3-fach;
    • Fangboxvolumen: 28 l;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Gut, aber laut. Entfernt Moos und Filz gut, schädigt aber die Grasnarbe etwas. Verstopft selten, auch wenn mit Fangkorb gearbeitet wird. Unangenehm laut. Vertikutierer-Belüfter-Kombi. Montage schwierig. Preisgünstig.“

    RG-SA 1433

    3

  • Praktiker / Budget BEV 1232

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Fangboxvolumen: 28 l;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,4)

    Vertikutieren (30%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Haltbarkeit und Verarbeitung (25%): „gut“ (2,0);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,2);
    Schadstoffe (5%): „gut“ (1,7);
    Geräusch (5%): „ausreichend“ (4,0).

    BEV 1232

    3

  • Sabo 31-V EL

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 500 m²;
    • Arbeitsbreite: 31 cm;
    • Höhenverstellung: Stufenlos;
    • Elektro: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Gut und leicht zu fahren. Entfernt Filz und Moos akzeptabel. Schweres Gerät, aber leicht zu fahren. Gut zu bedienen, verstopft selten. Messerwalze zwischen den Achsen ungünstig für unebenes Gelände. Leise. Recht teuer.“

    31-V EL

    3

  • Wolf-Garten Campus 1000 V

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 200 m²;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Höhenverstellung: Zentral;
    • Fangboxvolumen: 35 l;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Vertikutiert akzeptabel. Entfernt Filz und Moos akzeptabel, schädigt die Grasnarbe etwas. Das Gerät lässt sich gut einstellen und bedienen. Klingt schnell gequält. Verstopft selten, aber der Fangkorb ist leicht hecklastig.“

    Campus 1000 V

    7

  • Wolf-Garten UV 30 EV

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 300 m²;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Höhenverstellung: Stufenlos;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Vertikutiert akzeptabel. Entfernt Filz und Moos akzeptabel. Vertikutiertiefe stufenlos verstellbar, aber Einstellung nicht zu erkennen. Das Gerät ist schwer, fährt sich aber leicht und verstopft selten. Schwierig zu montieren, sperrig zu lagern. Leise.“

    UV 30 EV

    7

  • Atika VT 32

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Arbeitsbreite: 32 cm;
    • Höhenverstellung: 5-fach;
    • Fangboxvolumen: 35 l;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (2,9)

    „Schadet der Grasnarbe. Entfernt viel Filz und Moos, reißt aber viel Gras mit. Leichtes Gerät, leicht hecklastig, hoppelt etwas. Unangenehm laut. Vertikutierer-Belüfter-Kombi. Baugleich mit Bauhaus/Hurricane und Otto/Hanseatic.“

    VT 32

    9

  • Bauhaus / Hurricane HVLA 1300-32

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Fangboxvolumen: 35 l;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (2,9)

    Vertikutieren (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Haltbarkeit und Verarbeitung (25%): „befriedigend“ (3,0);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,4);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Geräusch (5%): „ausreichend“ (4,4).

    HVLA 1300-32

    9

  • Otto Hanseatic VT 32

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Höhenverstellung: 5-fach;
    • Fangboxvolumen: 35 l;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (2,9)

    Vertikutieren (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Haltbarkeit und Verarbeitung (25%): „befriedigend“ (3,0);
    Sicherheit (10%): „gut“ (2,4);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Geräusch (5%): „ausreichend“ (4,4).

    Hanseatic VT 32

    9

  • Bosch AVR 1100

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 32 cm;
    • Höhenverstellung: 4-fach;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Elektro: Ja

    „befriedigend“ (3,0)

    „Sicherheit ausreichend. Messer laufen lange nach, Vorsicht beim Fangkorbabnehmen. Zweitbester beim Vertikutieren. Sammelt Vertikutiergut am besten ein. Großer Korb ermöglicht zügiges Arbeiten.“

    AVR 1100

    12

  • Al-Ko 32 VE Combi Care Comfort

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Empfohlene Flächengröße: 250 m²;
    • Arbeitsbreite: 32 cm;
    • Höhenverstellung: Zentral, 5-fach;
    • Fangboxvolumen: 45 l;
    • Elektro: Ja

    „ausreichend“ (3,6)

    „Verschleißt stark. Dauerprüfung knapp bestanden. Lagerung der Messerwalze verschleißt stark. Entfernt Moos und Filz gut, schädigt aber die Grasnarbe etwas. Schwierige Montage, Fangkorb unhandlich. Laut.“

    32 VE Combi Care Comfort

    13

  • Bauhaus / Gardol GEV 1400-33

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 400 m²;
    • Arbeitsbreite: 33 cm;
    • Höhenverstellung: 3-fach, Einzelrad;
    • Fangboxvolumen: 28 l;
    • Elektro: Ja

    „ausreichend“ (3,6)

    „Verschleißt auch stark. Hat die Dauerprüfung knapp bestanden. Lagerung der Messerwalze verschleißt stark. Das Ergebnis beim Vertikutieren ist aber eins der besten. Griff ist beim Arbeiten unkomfortabel.“

    GEV 1400-33

    13

  • Hellweg / Plantiflor LV1500

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 31 cm;
    • Höhenverstellung: Zentral;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Elektro: Ja

    „ausreichend“ (3,6)

    „Vertikutiert schlecht. Entfernt nur wenig Moos und schädigt die Grasnarbe etwas. Außerdem verstopft das Gerät schnell, wenn mit Fangkorb gearbeitet wird. Unangenehm laut.“

    LV1500

    13

  • Obi / Lux Tools E-VL 1800-36

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Arbeitsbreite: 36 cm;
    • Höhenverstellung: Zentral, 4-fach;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Elektro: Ja

    „ausreichend“ (4,0)

    „Verstopft sehr schnell. Entfernt Rasenfilz und Moos zwar gut, verstopft aber sehr schnell sowohl mit als auch ohne Fangkorb. Fangkorb ist schwierig zu handhaben. Schwer und unangenehm laut.“

    E-VL 1800-36

    16

  • Güde GV 1400 P

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Höhenverstellung: 6-fach;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Elektro: Ja

    „mangelhaft“ (4,7)

    „Funktioniert nicht. Entfernt weder Moos noch Rasenfilz richtig und beschädigt die Grasnarbe. Lässt sich schwer schieben, ist auch schwierig einzustellen und zu bedienen. Verstopft auch ohne Fangkorb schnell.“

    GV 1400 P

    17

  • Brill 38 VE/RL

    • Typ: Vertikutierer, Rasenlüfter, Kombigerät;
    • Empfohlene Flächengröße: 400 m²;
    • Arbeitsbreite: 34 cm;
    • Fangboxvolumen: 55 l;
    • Elektro: Ja

    „mangelhaft“ (5,0)

    Mit dem 38 VE/RL kann man leider nicht gut arbeiten. Laut Stiftung Warentest (4/2012) ist das Gerät in der Dauerprüfung durchgefallen. Der Vertikutierer hat wesentliche Mängel in der Verarbeitung und es können schnell Schäden am Motor und den Messern auftreten, wodurch die Betriebsbereitschaft stark beeinträchtigt wird und zum ausfall führen kann. Seine Funktion des Vertikutierens erledigt das Gerät jedoch mit überzeugenden Ergebnissen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    38 VE/RL

    18

2 Handvertikutierer im Vergleichstest

  • Gardena Combisystem-Vertikutier-Boy

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 32 cm;
    • Manuell: Ja

    ohne Endnote

    „... Beide Geräte entfernen Moos und Rasenfilz akzeptabel, die Grasnarbe beschädigten sie kaum. Der Gardena ließ sich etwas leichtgängiger durch den Rasen ziehen als der Wolf.“

    Combisystem-Vertikutier-Boy
  • Wolf-Garten multi-star Vertikutier-Roller UR-M 3

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 30 cm;
    • Manuell: Ja

    ohne Endnote

    „Kleine Rasenflächen bis etwa 100 Quadratmeter lassen sich auch mit den Handgeräten von Gardena und Wolf ganz ordentlich vertikutieren. Das ist zwar mühsamer als mit einem Elektrogerät, kostet aber dafür keinen Strom, macht keinen Lärm und trainiert außerdem die Muskeln und die Kondition. Beide Geräte sind solide verarbeitet.“

    multi-star Vertikutier-Roller UR-M 3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Vertikutierer