7 Internetradio-Empfänger: Radiorama

HomeElectronics

Inhalt

Internetradio-Empfänger sind in den unterschiedlichsten Bauformen zu haben: Ob als HiFi-Komponente, Küchenradio oder Radiowecker. Wir haben sieben Geräte getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Internetradio-Empfänger, die auf die Kriterien Ausstattung, Bedienung und Klangqualität hin überprüft wurden, jedoch keine Gesamtnoten erhielten.

  • Logitech Squeezebox Radio

    • Typ: Internetradio, Weltempfänger;
    • Kanäle: Mono;
    • Akku: Ja;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    ohne Endnote

    „Auch ohne Fernbedienung geht die Bedienung des Radios über den dicken Steuerknopf und das gut lesbare QVGA-Farbdisplay flott von der Hand. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von HomeElectronics in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Squeezebox Radio
  • M3 Electronic Muvid IR 815

    • Internet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Verarbeitung des IR 815 lässt zu wünschen übrig: Die schwarze Hochglanzfront aus kratzempfindlichem Plastik wirkt billig ... Das Display ist kontrastreich und bietet mit fünf Zeilen genug Raum für eine übersichtliche Darstellung. ...“

    Muvid IR 815
  • Philips Streamium NP1100

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Typ: Internetradio;
    • Display: 4,1";
    • Batterien: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Wecker: Nein

    ohne Endnote

    „... Das NP1100 reagiert angenehm schnell auf Eingaben. Da am Gerät selbst gerade mal ein Einschalter vorhanden ist, ist man vollkommen auf die - recht übersichtliche - Fernbedienung angewiesen. ...“

    Streamium NP1100
  • Pure Avanti Flow

    • Typ: Internetradio, DAB-Radio, Tragbares Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    ohne Endnote

    „... Mit seiner gut erreichbaren Snooze-Taste dient sich das Avanti Flow als Radiowecker an. Dabei hat es genug Wumms, um auch Morgenmuffel senkrecht im Bett stehen zu lassen.“

    Avanti Flow
  • Sonoro Audio Elements W

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Mono;
    • Netz: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Wecker: Ja

    ohne Endnote

    „Auch die Fernbedienung ist ein Designstück, allerdings hapert es insgesamt an der Ergonomie. Das beginnt schon mit dem Einschalten des Elements W - der Sensoreinschalter verbirgt sich unter dem Firmenlogo. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von HomeElectronics in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Elements W
  • Tangent Audio NET 200

    • Typ: Internetradio;
    • Bluetooth: Nein

    ohne Endnote

    „... Über den metallischen Steuerknopf in der Gerätemitte bewegt man sich schnell durch alle Menüs. Das zweiteilige Vakuum-Fluoreszenz-Display macht einem dabei das Leben unnötig schwer ...“

  • Tivoli Audio NetWorks Combo

    • Typ: Internetradio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Bluetooth: Nein

    ohne Endnote

    „Die Bedienfreundlichkeit des Radios hat unter dem Design ein wenig gelitten. ... Die Fernbedienung lindert den Bedienfrust ein wenig, allerdings will das folierte Stück Plastik nicht so recht zum noblen Gesamtbild passen. ...“

    NetWorks Combo

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios