zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

12 Programme: Dia Schau-Parade

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 9/2011

Inhalt

Um Ihre Fotos zu präsentieren, brennen Sie die Bilder doch einfach als Dia-Schau auf eine DVD. Welche Programme perfekte Dia-Schauen erstellen, zeigt der Test!

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Programme zur Erstellung von Dia-Shows. Zur Bewertung diente das Kriterium Bedienung.

  • Magix Fotos auf CD & DVD 10 Deluxe HD

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Bildbetrachter

    „sehr gut“ (1,2) – Testsieger

    Mit der Magix-Software wird das Erstellen von Foto-Präsentationen zum Kinderspiel. Das Programm hält eine Vielzahl von Vorlagen bereit, um die Bilder in einem bestimmten Stil zu präsentieren. Hier stehen dem Nutzer dann eine große Anzahl an Effekten, Musik- oder Ton-Samples zur Verfügung. Mithilfe des Assistenten wird das Erstellen einer Diashow wesentlich erleichtert. Das Endergebnis kann dann je nach Wahl auf Blu-ray, DVD oder CD gebrannt werden.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fotos auf CD & DVD 10 Deluxe HD

    1

  • Aquasoft Diashow 7 Ultimate

    • Betriebssystem: Win Vista, Win 2000, Win XP

    „gut“ (1,6)

    „Die Diashow-Software wartet mit Überblendungen, Effekten, Bewegungspfaden und einigem mehr auf. Die Software muss den Vergleich mit dem ‚Fotos auf CD & DVD 10 Deluxe‘ nicht scheuen. Doch zwei Aspekte führen dazu, dass die Software die Bestnote knapp verfehlt: Die Bedienung ist schwierig, und eine Funktion zur Umrechnung von 2D- in 3D-Bilder fehlt.“

    Diashow 7 Ultimate

    2

  • AMS Software Photo Slideshow Creator Standard 2.71

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (1,7)

    „Mit dem ‚Photo Slideshow Creator‘ gelingen ansprechende Dia-Schauen mit Ihren Fotos, die Sie als Film-Datei, Bildschirmschoner und eigenständig lauffähige EXE-Datei sichern können. Vorteil der EXE-Datei: einfach doppelt anklicken und die Diashow startet. Auch das Brennen der Dia-Schau auf DVD, inklusive Menüsteuerung, ist möglich. Die Software ist einfach zu bedienen.“

    Photo Slideshow Creator Standard 2.71

    3

  • Microsoft Windows Live Fotogalerie 2011

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista

    „gut“ (1,8) – Preis-/Leistungssieger

    „Die ‚Windows Live Fotogalerie‘ gehört zum Programm-Paket ‚Windows Live Essentials‘, das Sie gratis bei Microsoft erhalten. Die Live Fotogalerie ist kein Diashow-Spezialist, sondern ein Paket, mit dem Sie Ihre Fotos verwalten, bearbeiten und verbessern können. Über ‚Erstellen/Film‘ können Sie Diaschauen erstellen, die Sie mit Gestaltungsvorlagen (Designs) an Ihre Vorstellungen anpassen.“

    Windows Live Fotogalerie 2011

    4

  • Wondershare Software DVD Slideshow Builder Deluxe 6.1.1

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (1,8)

    „Mit dem ‚DVD Slideshow Builder‘ können Sie neben dem Erstellen von DVD-Diaschauen auch Dia-Schauen für Youtube, das iPad oder Internet-Telefone erstellen. Die Bedienung der Software ist einfach: Sie ordnen Ihre Fotos in einer Zeitleiste an, fügen Übergänge, Effekte, Intros und Musik per Klicken und Ziehen hinzu, und lassen den ‚DVD Slideshow Builder‘ daraus eine Dia-Schau erstellen.“

    DVD Slideshow Builder Deluxe 6.1.1

    4

  • Ashampoo Slideshow Studio HD 2

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (1,9)

    „Das ‚Slideshow Studio HD2‘ lässt kaum eine Funktion vermissen: Vorspanne, Untertitel, Übergangseffekte und Gestaltungsvorlagen (Themen) stehen zur Auswahl, Kamerafahrten durchs Bild sind Standard. Und das Resultat lässt sich sowohl auf Blu-Ray als auch auf DVD brennen. Slideshow HD2 ist ein sehr günstiges Diaschau-Programm. Es kostet gerade mal 20 Euro.“

    Slideshow Studio HD 2

    5

  • IN MEDIA DiaShow XL 10.6.5

    • Betriebssystem: Win

    „befriedigend“ (2,5)

    „Die ‚Diaschau XL‘ der ‚In Media KG‘ zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus: Sie wählen die Bilder von Ihrer Festplatte, fügen eine oder mehrere Musikstücke im MP3-Format hinzu und nehmen ein paar Grundeinstellungen vor. Dann legen Sie eine von sieben Ausgabemöglichkeiten fest, etwa die Ausgabe auf PC-Festplatte, auf einen USB-Stick oder die Aufbereitung für Internet-Handys, Video-Portale wie YouTube oder die Anzeige der Dia-Schau auf einer eigenen Internet-Seite. ...“

    DiaShow XL 10.6.5

    6

  • Google Picasa 3.8

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista, Linux;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Web-Aufbereitung, Virtuelles Fotolabor, Fotoverwaltung, Einfache Bildbearbeitung

    „befriedigend“ (2,6)

    „... Eine einfache Diashow starten Sie mit einem Mausklick. Sie können die Diashow auch auf CD brennen oder als Video-Datei speichern. Die Möglichkeiten, Übergänge, Effekte und Beschriftungen zu verwenden, sind allerdings einfach gehalten. Auch das Umwandeln Ihrer Bilder in 3D suchen Sie bei Picasa vergebens. Dennoch ist Picasa eine brauchbare und vor allem kostenlose Alternative, wenn Sie eine simple Bedienung und schnelle Ergebnisse wünschen.“

    Picasa 3.8

    7

  • Kizoa Diashows

    „befriedigend“ (2,7)

    „Das wesentliche Merkmal, durch das sich ‚Kizoa‘ von den anderen Diashow-Programmen unterscheidet, ist, dass ‚Kizoa‘ im Internet Explorer läuft. Eine Installation wird nicht benötigt. ... Die Möglichkeiten, Diashows zu erstellen, sind gut: Übergänge, Effekte, Beschriftungen sind möglich. Nur das Einbinden einer Hintergrundmusik geht nicht. Weiterer Wermutstropfen: Die Diashow steht nur im Internet zur Verfügung. Das Speichern auf Festplatte oder ein Brennen auf DVD ist nicht möglich.“

    Diashows

    8

  • Jens Göpfert PhotoFilmStrip 1.4.4

    „befriedigend“ (3)

    „... Sehr gut: ‚Photo Film Strip‘ simuliert eine Kamerafahrt durch jedes der gezeigten Bilder. Die Bilder wirken dann so, als ob Sie sich bewegen würden. Die Software bietet eine sehr simple Möglichkeit, Start und Ziel der Kamerabewegungen festzulegen. ‚Photo Film Strip‘ besitzt zwar nicht so viele Funktionen wie kommerziell vertriebene Konkurrenz-Produkte, ist dafür aber kostenlos.“

    PhotoFilmStrip 1.4.4

    9

  • Anton Philip Small Picture2avi Pro 3.3

    • Betriebssystem: Win

    „ausreichend“ (3,5)

    „Picture2avi lässt sich sehr einfach bedienen: Sie wählen die Fotos aus, die Sie als Diaschau zusammenstellen möchten. Dann fügen Sie mit wenigen Mausklicks zwischen den Bildern beliebige Übergänge ein. Zum Schluss legen Sie die Anzeigedauer und ein paar andere Details fest. Und schon erstellt ‚Picture2avi Pro‘ eine Diaschau, die als Film-Datei auf der Festplatte gespeichert wird. ...“

    Picture2avi Pro 3.3

    10

  • CK Software FreeDiashow 1.0

    • Betriebssystem: Win

    „ausreichend“ (4)

    „Simpler geht's nicht: Kopieren Sie alle Fotos, die Sie zeigen möchten, in einen Ordner. Dann kopieren Sie die Datei ‚dia.exe‘ von ‚Free Diashow‘ in denselben Ordner. Nun müssen Sie nur noch die Datei ‚dia.exe‘ doppelt anklicken. Mehr ist nicht nötig, um mit dieser Software eine Diaschau zum Laufen zu bringen. Sie können grundlegende Anzeige-Einstellungen wie Größe und Anzeigedauer festlegen. Mehr Funktionen bietet die Software jedoch nicht. ...“

    FreeDiashow 1.0

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Präsentationssoftware

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf