Plattenspieler im Vergleich: Rega Planar 3-2016: der erste Test

lowbeats.de

Inhalt

Der frühere Planar 3 war ja eine Art Legende. Unter all den in der Regel sowieso sehr preiswürdigen Rega Plattenspielern war er immer so etwas wie der preiswürdigste. Rega Chef Roy Gandy hatte gerade für ihn immer ein besonderes Faible. Als nun der neue Rega Planar 3-2016 als Nachfolger des RP3 angekündigt wurde, war klar, dass hier mehr als nur kleine kosmetische Korrekturen durchgeführt würden. ...

Was wurde getestet?

Fünf Varianten eines HiFi-Plattenspielers befanden sich auf dem Prüfstand. Die Endnoten lauteten 1x „überragend“ und 4x „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Klang, Praxis und Verarbeitung.

  • Planar 3 / 2016
    1
    Rega Planar 3 / 2016

    Riemen; HiFi-Plattenspieler; 44,7 cm; 36 cm; 11,7 cm

  • Planar 3 / 2016 (mit Rega Exact)
    2
    Rega Planar 3 / 2016 (mit Rega Exact)

    Riemen; HiFi-Plattenspieler;

  • Planar 3 / 2016 (mit Rega Elys2)
    3
    Rega Planar 3 / 2016 (mit Rega Elys2)

    Riemen; HiFi-Plattenspieler; 44,7 cm; 36 cm; 11,7 cm

  • Planar 3 / 2016 (mit Rega Bias2)
    4
    Rega Planar 3 / 2016 (mit Rega Bias2)

    Riemen; HiFi-Plattenspieler;

  • Planar 3 / 2016 (mit Rega Carbon)
    5
    Rega Planar 3 / 2016 (mit Rega Carbon)

    Riemen; HiFi-Plattenspieler;

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Plattenspieler