1 App und 1 Programm zur Notizenerstellung: OneNote - überall anders

c't - Heft 9/2012

Inhalt

Microsoft OneNote hat ein Problem: als mächtiges Windows-Notizenprogramm führt es ein unverdientes Schattendasein, als Webdienst oder neuerdings auf allen gängigen Plattformen verfügbare Mobilanwendung fällt es mit stark ausgedünnten Fähigkeiten auf.

Was wurde getestet?

Im Test waren eine App und eine PC-Anwendung zur Anfertigung von Notizen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Microsoft OneNote

    • Art: Office + Business, Dienstprogramm;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „... Was die Speichermöglichkeiten angeht, ist nur die Windows-Phone-App wenigstens annähernd ebenbürtig mit dem Windows-Programm.“

    OneNote
  • Microsoft OneNote 2010

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „... Unterm Strich stehen die multimedialen Fähigkeiten, mit denen OneNote aus der Masse der Notizenprogramme heraussticht nur unter Windows zur Verfügung. ...“

    OneNote 2010

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps