Ø Gut (1,9)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,9

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Doku­men­ten-​/Medien-​Mana­ge­ment
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft OneNote 2013 im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... Die tiefe Integration in Microsofts Ökosystem ist ... ein echter Trumpf von OneNote und macht aus einem guten Online-Notizbuch auch einen echten Productivity- und Projektmanagement-Tipp. ... Stehen die Integration in bestehende Microsoft-Umgebungen und gute Collaboration-Funktionen im Fokus, kann man ohne Bedenken zu OneNote greifen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3

    „gut“ (27 von 36 Punkten)

    „Wer viel im Team arbeitet und viele Extras verwendet, ist mit OneNote gut beraten.“  Mehr Details

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2

    Note:1,9

    „Plus: Gute Oberfläche, viele Verwaltungsmöglichkeiten.
    Minus: Export, weniger Funktionen am Mac oder iPhone.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Plus: Vollständige Integration in Office365; Viele nützliche Text- und Bild-Werkzeuge; Deutlich nachvollziehbare Änderungen; Autoren-Management für Team-Arbeit; Thesaurus- und Recherche-Funktionen.
    Minus: nur Tab-Ansicht, keine vertikale Ordnung.“  Mehr Details

    • Business & IT

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 1

    „hervorragend“ (5 von 5 Punkten)

    „Gemessen am Funktionsumfang dürfte OneNote das derzeit umfangreichste Notizprogramm sein, das auch bei umfangreichen Sammlungen den Überblick bewahrt. Positiv fallen vor allem die zuverlässige Handschrifterkennung, die geschmeidige Cloud-Synchronisation und die gelungene Integration ins Office-Umfeld auf.“  Mehr Details

zu Microsoft One Note 2013

  • Microsoft Corporation Microsoft OneNote 2013

    OneNote ist Ihr digitales Notizbuch, in das Sie jederzeit und überall Ihre Notizen eintragen können. Diese werden ,...

  • Microsoft Corporation Microsoft OneNote 2013

    OneNote ist Ihr digitales Notizbuch, in das Sie jederzeit und überall Ihre Notizen eintragen können. Diese werden ,...

  • Microsoft OneNote 2013 - 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

    Diese Software kann ausschließlich über www. office. com in Verbindung mit einem Microsoft - Konto installiert werden. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Microsoft OneNote 2013

3,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Microsoft OneNote 2013

Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
Freeware fehlt
Typ Dokumenten-/Medien-Management
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26-05033

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft One Note 2013 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die 5 besten Tools fürs IT-Projektmanagement

com! professional 12/2014 - Die tiefe Integration in Microsofts Ökosystem ist überhaupt ein echter Trumpf von OneNote und macht aus einem guten Online-Notizbuch auch einen echten Productivity- und Projektmanagement-Tipp. Praktisch überall in Office merkt man diese Tiefenintegration und profitiert von einem reibungslosen Import und Export der Daten. So können Notizen beispielsweise direkt an E-Mails oder Kalendereinträge angehängt werden. Damit wird OneNote zum perfekten Begleiter für Meetings und Korrespondenzen. …weiterlesen

Kontaktpflege: combit Relationship Manager 6

PCgo 8/2011 - Der combit Relationship Manager ist eine flexible Lösung für das Kundenmanagement. Masken, Felder und Design lassen sich bis ins Detail anpassen, wobei das Spektrum weit über die Grenzen des klassischen Kontaktmanagements hinausreichen. Ein weiterer Vorteil ist die freie Darstellung von Abhängigkeiten, was die Abbildung von Netzwerken, Konzernstrukturen oder Projektverantwortlichkeiten vereinfacht. …weiterlesen

To-Do-Listen abarbeiten

MAC LIFE 12/2010 - Eine iPhone-/ iPad-App gibt es für 3,99 Euro im App Store, Online-Listen lassen sich zwar mit der iPhone-Version nicht erstellen, aber ein Zugriff darauf ist möglich. Keine Überraschungen finden sich im Rest des Programms: Das GTD-Prinzip (Getting Things Done) ist weit verbreitet, zu jedem Eintrag werden ein Fälligkeitsdatum und optional Stichwörter festgelegt. Die Einstellung der Uhrzeit ist etwas mühsam, denn es müssen tatsächlich die Zeiger der Uhr mit dem Mauszeiger bewegt werden. …weiterlesen

Texte verwalten

MAC easy 4/2010 - Dafür, dass auch ohne Stichwörter nach dem Import eine gewisse Ordnung gegeben ist, sorgen die intelligenten Ordner. Eine Reihe davon sind schon beim Programmstart vorhanden, weitere lassen sich hinzufügen und können auf verschiedenen Kriterien basieren. Mit Yep kann iDocument noch nicht mithalten, und für einige Anwender wird sich das Programm schon deshalb disqualifizieren, weil es Kopien jeder importierten Datei ablegt. …weiterlesen

Planspiele

Business & IT 4/2009 - Eine gute Planung ist bei Projekten die halbe Miete. Mit dem flexiblen Gantt-Chart-Designer A-Plan 2009 lassen sich komplexe Vorhaben detailliert planen, ohne dabei die Kostenseite zu vernachlässigen. Wer bekannte Projektmanagement-Lösungen wie Microsoft Project für zu kompliziert und schwerfällig hält, sollte sich A-Plan 2009 anschauen: Der Projektplaner arbeitet auf Basis von Balkendiagrammen und ist für kleine und mittelgroße Projekte geeignet. …weiterlesen

Sechs PDF-Suiten auf dem Prüfstand - PDF Converter mit größtem Funktionsumfang

PDF ist ein überall benutztes Standardformat für Dokumente, doch mit welches Software lässt es sich am besten generieren und bearbeiten? Das Computer-Magazin ''PC Pr@xis'' testete in seiner aktuellen Ausgabe sechs kostenpflichtige PDF-Suiten. Nur die Hälfte der Programme konnte überzeugen. Das lag unter anderem am Funktionsumfang. Die Grundaufgaben sind alle Programme gewachsen, den kompletten Funktionsumfang aber bot nur der PDF Converter 5 Pro.

Bitte mitschreiben

Business & IT 6/2013 - Meeting, Seminar, Recherche - es gibt viele Situationen, bei denen Notizen unentbehrlich sind. Microsoft OneNote 2013 behält bei umfangreichen Sammlungen den Überblick und ist die ideale Ergänzung zu Office 2013 und Windows 8.Im Praxistest befand sich eine Organisations- & Strukturierungs-Software. Sie erhielt die Bewertung „hervorragend“. …weiterlesen

Im Duell: OneNote vs. Evernote

MAC LIFE 8/2014 - OneNote ist der Veteran unter den Notizzetteln und Mitglied von Microsofts Office-Paket. Evernote hingegen ist ein Einzelkind, aber dennoch Marktführer. Im Duell treffen zwei Programme aufeinander, die David und Goliath zugleich sind.Testumfeld:Im Vergleich standen sich zwei Organisations-Programme gegenüber, die mit 2,5 und 2,6 benotet wurden. Als Testkriterien dienten Integration, Darstellung und Benutzeroberfläche sowie Bedienung und Funktionsumfang. …weiterlesen

OneNote vs. Evernote

PC Magazin 8/2014 - Ordnung ist das halbe Leben. Evernote und OneNote helfen, Notizen zu organisieren und wiederzufinden – Teamarbeit inklusive. Wir zeigen, was die digitalen Notizhelfer können.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei elektronische Notizbücher, die beide die Endnote „gut“ erhielten. Zur Bewertung zog man je die Kriterien Notizen verfassen und ablegen, Sicherheit, Notizen auf verschiedenen Geräten und Teamarbeit heran. …weiterlesen