6 Dokumentenmanagementsysteme: Ordnungshüter

c't

Inhalt

Und es gibt sie doch: Bezahlbare Dokumentenmanagementsysteme für zu Hause und fürs Büro. Allesamt bringen sie Ordnung in die Flut von Web-, E-Mail- und Scanner-Dokumenten, nach denen man bisher stundenlang auf der Festplatte suchen konnte.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Dokumentenmanagementsysteme bis 350 Euro getestet. Als Kriterien wurden jeweils Vielseitigkeit, Einarbeitungsaufwand, Routinebedienung, Texterkennung, Archivierung und Dokumentation herangezogen.

  • 2010_IV

    Archivista 2010_IV

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „Archivistas Web-Client kommt mit einer einzigen, übersichtlichen Bildschirmseite aus. Ein Klick in die Vorschau rechts unten rendert das Dokument in seiner ganzen Schönheit.“

  • Buchhaltung Pro

    Collmex Buchhaltung Pro

    • Typ: Buchhaltung

    ohne Endnote

    „Der Webdienst Collmex verknüpft hochgeladene Belege elegant mit den Buchungen, die man auf deren Basis vornimmt.“

  • Einzelplatz (mit Web-Client) 15.0

    Dr. Doc Einzelplatz (mit Web-Client) 15.0

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „Der Desktop von Dr.DOC beansprucht viel Bildschirmfläche. Da wird es schon schwierig, etwas von außerhalb des Programmfensters auf ein Icon zu ziehen.“

  • ELOoffice 9.0

    ELO Digital ELOoffice 9.0

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „Mit Kontextmenüs, Ribbon sowie Extra-Buttons für mehrere Frames bringt ELOoffice wahrhaft viele Bedienelemente ins Spiel.“

  • DM (Free)

    Julitec DM (Free)

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „Mustergültig: Auch komplexe Bedingungen, unter denen ein selbst definiertes Datenfeld angezeigt werden soll, erfasst JulitecDM übersichtlich und schlüssig.“

  • 5.0 solo

    Windream 5.0 solo

    • Typ: Dokumenten-/Medien-Management

    ohne Endnote

    „Auch wenn die Windream-erfassten Dokumente ganz normal auf einem Netzlaufwerk zu liegen scheinen, zeigen ihre Kontextmenüs doch neue Zusatzinformationen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Finanzsoftware