VIDEOAKTIV prüft Objektive (7/2009): „Linsengericht“ - Profi-Linsen

VIDEOAKTIV: „Linsengericht“ - Profi-Linsen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Weitwinkel-Konverter mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

  • 16x9 EUROPE EX 0.7

    • Objektivtyp: Weitwinkelkonverter

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der 16x9 EX 0,7 ist die Alternative für alle, die einen etwas totaleren Bildausschnitt wollen - allerdings um den Preis zunehmender Randverzeichnung. ...“

    EX 0.7
  • 16x9 EUROPE EX 0.75X

    • Objektivtyp: Weitwinkelkonverter

    „sehr gut“ – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Gute Schärfe, sehr guter Kontrast, wenig Verzeichnung, gute Reflexfestigkeit, zum Rand leichte Neigung zur Aberration.“

    EX 0.75X
  • Canon WD-H72

    • Objektivtyp: Weitwinkelkonverter

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Obwohl das Canon-Modell zur Reflexbildung neigt, hat es ein gutes Kontrastverhältnis. Leichte Aberrationen am Rand werden sichtbar. Kissenförmige Verzeichnung auch im Mittenbereich.“

    WD-H72
  • Raynox HDP 6000

    • Objektivtyp: Weitwinkelkonverter

    „gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Darstellung des Raynox ist gegen Gegenlichtreflexe ebenfalls nicht gefeit, zeigt mit Faktor 0,79 zwar nur leichte Verzeichnung, aber auch nur eine begrenzte Weitwinkelwirkung.“

    HDP 6000

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive