HDP 6000 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Weit­win­kel­kon­ver­ter
Mehr Daten zum Produkt

Raynox HDP 6000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Die Darstellung des Raynox ist gegen Gegenlichtreflexe ebenfalls nicht gefeit, zeigt mit Faktor 0,79 zwar nur leichte Verzeichnung, aber auch nur eine begrenzte Weitwinkelwirkung.“

zu Raynox HDP 6000

  • Raynox HDP-6000EX Weitwinkelkonverter 0,79x

Einschätzung unserer Autoren

HDP 6000

Unter­stützt die High-​Vision-​Bild­qua­li­tät

Der Weitwinkel-Konverter Raynox HDP 6000 mit einer 0,79fachen Weitwinkelwirkung wurde in Japan speziell für hochauflösende Videokameras entwickelt. Sein Highlight ist eine hohe Auflösung von 640 Linienpaaren pro Millimeter in der Bildmitte, die die sogenannte High-Vision-Bildqualität von großen hochauflösenden Camcordern und Broadcasting-Systemen unterstützt, ohne die Lichtstärke des Hauptobjektives zu reduzieren.

Der Raynox HDP 6000 ist mit einem 72-Millimeter-Gewinde ausgestattet und eignet sich damit gut für den Einsatz mit den meisten semiprofessionellen HD-Camcordern. Die für den Weitwinkelbereich typischen Abbildungsfehler sind mit dem Raynox HDP 6000 auch in Tests kaum zu erkennen, wobei die Bildqualität in puncto Auflösung und Schärfe nur um Haaresbreite das Prädikat „sehr gut“ verfehlt.

Der aufwändig verarbeitete Weitwinkel-Konverter Raynox HDP 6000 ist ein „Must-Have“ für Video-Profis und engagierte Hobbyfilmer, die viel Wert auf eine gute Optik für hochqualitative Natur- und Panoramaaufnahmen legen. Amazon verlangt für das nützliche Zubehör rund 425 Euro.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Raynox HDP 6000

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelkonverter
Max. Sensorformat Camcorder
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 485 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: