16x9 EUROPE EX 0.75X Test

(Weitwinkel-Konverter)
EX 0.75X Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Weitwinkelkonverter
Mehr Daten zum Produkt

Test zu 16x9 EUROPE EX 0.75X

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Gute Schärfe, sehr guter Kontrast, wenig Verzeichnung, gute Reflexfestigkeit, zum Rand leichte Neigung zur Aberration.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu 16x9 EUROPE EX 0.75X

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Technische Daten

Einschätzung unserer Autoren

16x9 EUROPE EX 0,75

Weitwinkel auch für Camcorder

Der 16x9 EUROPE GmbH EX O.75X ist ein asphärischer Weitwinkelkonverter in HD-Qualität, der sich für den Camcorder Sony PMW-EX1 und den EX3 eignet. Damit können nun endlich auch Camcorder auf einen erweiterten Brennweitenbereich zurückgreifen. Der O.75X gewährt einen um 25 Prozent breiteren Bildwinkel und erlaubt es, durch den gesamten Brennweitenbereich zu zoomen.

Asphärisches Linsenelement

Der 16x9 EUROPE GmbH EX O.75X besteht aus vier mehrfach beschichteten Linsen, einschließlich einer asphärischen Linse. Die soll Verzeichnungen, die vor allem im Weitwinkelbereich verstärkt auftreten, minimieren. Obwohl die asphärische Linse eine größere Kompaktheit bietet, ist der Konverter relativ schwer: Er wiegt immerhin 840 Gramm und ist 47 Millimeter lang. Der Konverter besitzt einen klassischen Bajonettverschluss und kann mit einer Sonnenblende versehen werden.

Datenblatt zu 16x9 EUROPE EX 0.75X

Gewicht 592 g
Max. Sensorformat Camcorder
Objektivtyp Weitwinkelkonverter

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Linsengericht“ - Profi-Linsen VIDEOAKTIV 5/2009 - Die Bewertung hängt von den Phänomenen ab, die beim Durchzoomen entstehen, so in verschiedenen Brennweitenbereichen Unschärfen oder Schatten. Die Vignettierung schließlich sagt aus, ob sich Lichtabfall in Randbereichen störend bemerkbar macht. Alle Testkonverter sind aus Metall gefertigt. Das ist zwar lobenswert, doch schwere Modelle machen kleine Camcorder auch kopflastig. Fisheye Ein Fischaugen-Objektiv ist die Steigerung des Weitwinkels mit Bildwinkeln über 140 Grad. …weiterlesen


Special: EX1-Zubehör Computer Video 4/2008 - Die EX1 ist zwar hübsch weitwinklig, aber für Weitwinkel-Fans noch lang nicht genug. Das Problem: Weitwinkelkonverter für die EX1 sind nur schwer zu finden. ComputerVideo hat die derzeit günstigsten Optionen getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Weitwinkelkonverter, die keine Endnote erhielten. …weiterlesen