Objektive im Vergleich: Der Gral der Zooms

FOTOTEST: Der Gral der Zooms (Ausgabe: Nr. 2 (März/April 2012)) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Extreme Weitwinkelzooms und Megazooms sind die beiden Gattungen, in denen die Hersteller traditionell ihr Know-how bei der Objektivkonstruktion unter Beweis stellen. Können die Modelle der neuen Generation diese Tradition fortsetzen? Oder leidet die Qualität unter dem Druck der Kosten? Unser Test sagt Ihnen, wie gut die Neuen wirklich sind.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Objektive, darunter waren zwei Megazooms im APS-C-Format, zwei extreme Weitwinkelzooms im Vollformat, zwei Power-Zooms im MicroFour Thirds-Format sowie ein extremer Weitwinkelzoom im APS-C-Format. Sechs Objektive wurden als „sehr gut“ beurteilt, ein Modell erhielt die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung und Ausstattung und Lichtstärke.

Im Vergleichstest:

mehr...

2 Megazooms (APS-C) im Vergleichstest

  • 1

    18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC

    Tamron 18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (82,4 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Testsieger

    Bildqualität: „gut“ (54,8 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (9,3 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 4 (Juli/August 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    18-200mm F3,5-6,3 II DC OS HSM (für Canon)

    Sigma 18-200mm F3,5-6,3 II DC OS HSM (für Canon)

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (76,3 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen – Highlight

    Bildqualität: „gut“ (51,8 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Nr. 4 (Juli/August 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

2 Extreme Weitwinkelzooms (Vollformat) im Vergleichstest

  • 1

    12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II (für Canon)

    Sigma 12-24mm F4,5-5,6 DG HSM II (für Canon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 12mm-24mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (87,6 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Testsieger

    Bildqualität: „sehr gut“ (59,3 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (9,8 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (9,5 von 10 Punkten).

  • 2

    AT-X 17-35 F4 PRO FX (AF 17-35mm f/4.0) (für Canon)

    Tokina AT-X 17-35 F4 PRO FX (AF 17-35mm f/4.0) (für Canon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 17mm-35mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    Bildqualität: „sehr gut“ (58,0 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (9,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (9,5 von 10 Punkten).

2 Power-Zooms (MicroFour Thirds) im Vergleichstest

  • Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.

    Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 14mm-42mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (82,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Bildqualität: „gut“ (57,6 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten).

  • Lumix G X Vario PZ 45-175 mm / F 4,0-5,6 ASPH.; Power OIS

    Panasonic Lumix G X Vario PZ 45-175 mm / F 4,0-5,6 ASPH.; Power OIS

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 45mm-175mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (83,5 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Bildqualität: „gut“ (57,5 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8,0 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (9,5 von 10 Punkten).

1 Extremer Weitwinkelzoom (APS-C) im Einzeltest

  • SP AF 10-24mm F/3.5-4.5 Di II LD Aspherical [IF] (für Canon)

    Tamron SP AF 10-24mm F/3.5-4.5 Di II LD Aspherical [IF] (für Canon)

    • Objektivtyp: Fisheye-Objektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 10mm-24mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    Bildqualität: „gut“ (53,7 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,7 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten).

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive