Objektive im Vergleich: Sechs lichtstarke Festbrennweiten an der Olympus OM-D E-M10 getestet

digitalkamera.de

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Objektive. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • M.Zuiko Digital 17mm 1:1.8

    Olympus M.Zuiko Digital 17mm 1:1.8

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 17mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... die Verarbeitung, das Objektiv besteht aus Metall, kann vollauf überzeugen. Zudem ist es das zweikompakteste Objektiv im Test. Der Autofokus arbeitet schnell, leise und präzise ... Belichtet auf 20 x 30 Zentimeter bietet das Objektiv bei allen Blenden von der Bildmitte bis zum Bildrand scharfe Ergebnisse. Die Randabdunklung ist nur bei F1,8 und F2,0 mit etwa einer Blendenstufe am Bildrand leicht sichtbar, der Verlauf ist aber sehr gleichmäßig und weich. ...“

  • M.Zuiko Digital 25mm 1:1.8

    Olympus M.Zuiko Digital 25mm 1:1.8

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 25mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Der MSC-Autofokus arbeitet erwartungsgemäß flüsterleise und außerdem äußerst rasant. Die Schärfe auf 20 x 30 Zentimeter ist ... von der Bildmitte bis zum Rand exzellent. Die Randabdunklung liegt bei F1,8 und F2,0 knapp unter einer Blendenstufe und ist sehr gleichmäßig, ab F2,8 ist sie mit einer halben Blende und weniger kaum noch auszumachen. ... Chromatische Aberrationen spielen im Mittel mit unter einem halben Pixel keine Rolle ...“

  • M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8

    Olympus M.Zuiko Digital 45mm 1:1.8

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 45mm;
    • Bildstabilisator: Nein

    ohne Endnote

    „... es bietet mit unter 300 Euro ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis und gilt als sehr gutes Objektiv ... Der Innenfokus arbeitet dank MSC leise und schnell, der manuelle Schärfering lässt sich gut bedienen und geht angenehm schwer. ... Die Schärfeleistung auf 20 x 30 Zentimeter ist bei allen Blenden von der Bildmitte bis zum Bildrand exzellent. Randabdunklung spielt sogar bei keiner Blende eine Rolle und die Verzeichnung ist mit 0,4 Prozent, allerdings kissenförmig, auch kaum der Rede wert. ...“

  • M.Zuiko Digital ED 75mm 1:1.8

    Olympus M.Zuiko Digital ED 75mm 1:1.8

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 75mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Autofokus mit MSC-Antrieb und Innenfokus arbeitet leise und schnell, manuell lässt sich das Objektiv ebenfalls sehr gut fokussieren, wobei es im Gegensatz zum 17 mm 1.8 keinen nach hinten ziehbaren Schärfering besitzt. Auch das 75er ist ein ausgesprochenes Porträtobjektiv, es hat ein wunderschönes, sahniges Bokeh. ... Im Labortest ist die Bildschärfe auf 20 x 30 Zentimeter von der Bildmitte bis zum Bildrand bei allen Blenden erwartetermaßen exzellent. ...“

  • Leica DG Summilux 25mm/F1.4 Asph. (H-X025E)

    Panasonic Leica DG Summilux 25mm/F1.4 Asph. (H-X025E)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 25mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Beim Schütteln hört man die Blende leicht klappern, was aber im Betrieb an der E-M10 kein Problem darstellt. Anders sieht es schon mit der mitgelieferten Sonnenblende aus. Sie sitzt sehr locker und klappert stark ... Der Labortest zeigt eine exzellente Schärfe bei allen Blenden von der Bildmitte bis zum Rand bei 20 x 30 Zentimeter großen Abzügen. Die Randabdunklung beträgt bei Offenblende knapp über eine Blendenstufe, was man durchaus sehen kann, aber es wirkt nicht störend. ...“

  • Lumix G 20 mm / F1.7 ASPH. (H-H020E)

    Panasonic Lumix G 20 mm / F1.7 ASPH. (H-H020E)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 20mm;
    • Bildstabilisator: Nein

    ohne Endnote

    „... Es ist die kompakteste der Brennweiten, fokussiert allerdings nicht so schnell und vor allem nicht so leise wie die Objektive mit MSC-Antrieb ... Das Objektiv ist an der E-M10 quasi verzeichnungsfrei und die Randabdunklung spielt nur bei F1,7 und F2,0 eine Rolle, wo sie mit gleichmäßigem Verlauf etwa eine Blendenstufe in den Bildecken beträgt. Ab F2,8 ist die Randabdunklung mit einer halben Blendenstufe und weniger kaum noch sichtbar. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive