video prüft Multimedia-Player (11/2012): „Smarte Alternativen“

video: Smarte Alternativen (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

AirPlay, ARD Mediathek oder Web-Browser: Welche cleveren Funktionen hätten Sie denn gerne auf Ihrem TV? Mittlerweile haben Sie die Auswahl aus einer Reihe an Internet-TV-Boxen mit zum Teil äußerst unterschiedlichen Online-Diensten. Wir haben uns die spannendsten angeschaut.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Internet-TV-Boxen geprüft. Sie erhielten 3 x die Note „sehr gut“ sowie 2 x die Note „gut“.

  • Sony NSZ-GS7

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Speicherkapazität: 0 GB

    „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Google-TV-Box NSZ-GS7 von Sony ist die zurzeit am besten durchdachte Lösung, den Fernseher smarter zu machen. Ein Grund: die Fernbedienung. Sie besitzt Touchpad und Tastatur zum Surfen im Internet. Der Nutzer kann sich außerdem über den App Store Google play zahlreiche Dienste auf die Box holen. Doch nicht alle Dienste, die für Smartphones verfügbar sind, lassen sich auch auf der Google-TV-Box installieren. ...“

    NSZ-GS7

    1

  • D-Link Boxee Box

    • Typ: Netzwerk-Player

    „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Da im Inneren ein wirklicher Computer steckt, braucht die Box ganze 55 Sekunden, um hochzufahren. Danach präsentiert sie ein umfangreiches Online-Angebot, das jetzt schon nahezu alle wichtigen Dienste besitzt und weiter zunimmt, da eine Online-Community munter Apps entwickelt. Die Formatvielfalt ist ebenfalls gewaltig und selbst die Bildqualität stimmt.“

    Boxee Box

    2

  • Apple TV (2012)

    • Typ: Streaming-Client;
    • Speicherkapazität: 8 GB

    „sehr gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Apple TV ist nicht nur für Besitzer eines iPhone interessant, doch für sie ganz besonders. Dank AirPlay ist das Streamen von Musik, Videos und Fotos auf die Box ein Kinderspiel. ... Der größte Vorteil von Apple TV ist die leichte Bedienung, die kein Konkurrent erreicht. Dafür muss man Einschränkungen hinnehmen: Es werden wenige Multimedia-Formate unterstützt und Filme in 24p nicht nativ angezeigt.“

    TV (2012)

    3

  • Fantec Smart TV Hub Box

    „gut“ (72%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Neben der Standardausstattung besitzt die Hub Box auch einen SD-Karten-Slot und Bedienungstasten am Gerät. Als echter Media-Player unterstützt die Box alle wichtigen HD-Video-Formate und spielt auch BD-ISO-Dateien von der Festplatte ab. Zur Perfektion fehlt lediglich ein Dolby-TrueHD-Decoder.“

    Smart TV Hub Box

    4

  • VideoWeb TV

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut“ (63%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Web-Angebot der VideoWeb TV-Box ist phänomenal ... Der Dienst versammelt alle relevanten öffentlich-rechtlichen Sender, jedoch fehlen private wie RTL oder ProSieben. ... Die Anzahl der unterstützten Medienformate ist etwas eingeschränkt. Alle Inhalte werden mit einer Bildwiederholrate von 50 Bildern pro Sekunde zum HDMI-Ausgang geschickt. Außerdem klappt das Navigieren durch die Menüs nicht immer ganz flüssig.“

    TV

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player