Motorradtaschen/-rucksäcke im Vergleich: Sack, die Wahrheit

MOTORRAD - Heft 15/2016

Inhalt

Die ganz große Zeit der absoluten Billigbeutel ist vorbei. Der gestandene Motorradfahrer ist mittlerweile bereit, etwas mehr Geld für einen Rucksack zu investieren. Elf Alltags-Alleskönner von 60 bis 170 Euro mussten zeigen, was sie drauf- und drin haben.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden elf wasserdichte Motorradrucksäcke genauer unter die Lupe genommen und dreimal mit „sehr gut“ sowie achtmal mit „gut“ bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Praxistauglichkeit, Nässeschutz, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Q-Bag Vaude Rucksack 11

    • Typ: Motorrad-Rucksack;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... perfekter Bauchgurt in Nierengurt-Form; wenige, dafür aber absolut praxisgerecht gestaltete Zusatztaschen ... relativ leicht ...
    Minus: Schultergurte dürften noch etwas stärker gepolstert sein.“

    Vaude Rucksack 11

    1

  • BMW Motorrad Function 4 Rucksack

    • Typ: Motorrad-Rucksack;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Plus: ... sehr durchdachte Aufteilung, extrem praxisgerecht, üppige Ausstattung; sehr einfaches Beladen, viel Platz (mit Normgepäck halb voll).
    Minus: sehr schwer (liegt aber ggf. auf Sitzbank auf).“

    Function 4 Rucksack

    2

  • Dainese D-Elements

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Plus: ... sehr praxisgerecht, gute bis sehr gute Ausstattung; sehr einfaches Beladen, praxisgerecht geschnitten (mit Normgepäck zu zwei Dritteln gefüllt).
    Minus: Bauchgurt etwas zu schmal; Preis.“

    D-Elements

    3

  • SW-Motech Drybag 300

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (81 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Plus: Anpassen des Tragesystems sehr einfach; Schultergurte perfekt angelenkt und gut bis sehr gut gepolstert ...
    Minus: Magere Ausstattung, kein zusätzliches Innenfach; relativ schwer ...“

    4

  • Alpinestars Orbit Backpack 35

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 10 Punkten

    „Plus: Anpassen des Tragesystems sehr einfach; Schultergurte gut angelenkt und gut gepolstert ... viele praxisgerecht dimensionierte Taschen ...
    Minus: Zugang zum dunklen Hauptfach sehr eng ...“

    Orbit Backpack 35

    5

  • Dane Profi Neon

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Plus: ... nahezu perfekter Bauchgurt in Stretch-Nierengurtform ... gute Ausstattung; sehr einfaches Beladen ...
    Minus: Ohne Regenhaube nicht wasserdicht; Zipper wirken nicht sehr vertrauenerweckend ...“

    Profi Neon

    6

  • Touratech Moto D-Fender

    • Typ: Motorrad-Rucksack;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Plus: ... Rückenteil gut gepolstert; extrem einfaches Beladen ... sehr leicht.
    Minus: Statt Brust- und Bauchgurt gibt es nur einen höhenverstellbaren Quergurt - nachteilig bei hohem Tempo ...“

    Moto D-Fender

    7

  • Büse Rucksack wasserdicht

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Plus: Gurteinstellung einfach; Schultergurte und Rückenteil befriedigend bis gut gepolstert; Hauptfach gut zugänglich ...
    Minus: Sehr magere Ausstattung, keine zusätzliche Innentasche ...“

    Rucksack wasserdicht

    8

  • Vanucci VST06

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Plus: Anpassen des Tragesystems sehr einfach; Schultergurte sehr gut angelenkt und noch gut gepolstert ...
    Minus: Etwas zu verspielt; Bauchgurt zu schmal; schwer; ohne Regenhaube nicht wasserdicht.“

    VST06

    8

  • Held Zaino

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Plus: Anpassen des Tragesystems relativ einfach; stabile Klickverschlüsse ...
    Minus: Schultergurte nicht optimal angelenkt und zu wenig gepolstert, Rückenpolster etwas zu dünn ...“

    Zaino

    10

  • Givi GRT701

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 3 von 10 Punkten

    „Plus: Anpassen des Tragesystems einfach ... Rückenteil befriedigend gepolstert, extrem leicht.
    Minus: Schultergurte zu wenig gepolstert ... extrem magere Ausstattung, keinerlei Extra-Taschen ...“

    GRT701

    11

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradtaschen/-rucksäcke