MOTORRAD prüft Autopflege & Motorradpflege (1/2011): „Bling-Bling Blitzblank“

MOTORRAD - Heft 3/2011

Inhalt

Schwaben-Rapper ‚50 Centle‘ lässt nur Frau Pfleiderer an seine Schmuckstücke. Welches Zeug Motorradfahrer nehmen sollten, um glitzernde und funkelnde Bauteile zu pflegen, klärt dieser Test von Chrompflegemitteln und Kratzer-Entfernern.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 18 Motorradpflegemittel, darunter 13 Chrompflegemittel und 5 Kratzer-Entferner. Als Testkriterien dienten Anwendung, Ergiebigkeit und Wirkung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

13 Chrompflegemittel im Vergleichstest

  • Dr. Wack S100 Hochglanzpolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (97 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Teuer? Im Gegenteil: preiswert im Wortsinn, denn die leichte Anwendung, die sehr gute Ergiebigkeit und das perfekte Ergebnis machen S100 zum Testsieger.“

    S100 Hochglanzpolitur

    1

  • Autosol Metal Polish

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Das sehr einfach anzuwendende und erstklassig wirkende Mittel ist völlig zu Recht ein echter Klassiker. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.“

    Metal Polish

    2

  • Rotweiss Polierpaste

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Auf Chrom deutlich stärker als das (teurere!) Schwesterprodukt. Putzt und poliert damit in der absoluten Chrompflege-Spitzengruppe.“

    Polierpaste

    3

  • Procycle Chrom-Politur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Die Louis-Hausmarke zeigt in allen Kategorien gute bis sehr gute Leistungen, ist relativ günstig (100 ml-Tube!) und landet damit im Spitzenfeld.“

    Chrom-Politur

    4

  • Nigrin Metallpolish

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Preislich sehr attraktiv, überzeugt auch bei Anwendung, Ergiebigkeit und Wirkung und verfehlt ein ‚sehr gut‘ nur knapp - der inoffizielle Kauftipp.“

    Metallpolish

    5

  • Helmut Koch Nevr-Dull Polierwatte

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Die Konkurrenz für den Klassiker ist härter geworden, aber als günstige und sehr ergiebige Einweg-Polierwatte ist das US-Produkt immer noch einmalig.“

    Nevr-Dull Polierwatte

    6

  • Luster Care Products Luster Pad

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Durchaus eine gute Alternative zum Polierwatte-Klassiker Nevr-Dull. Anfangs zwar etwas teurer, lässt sich dafür aber nachimprägnieren (59 ml 4,50 Euro).“

    Luster Pad

    7

  • Luster Care Products Luster Lace Polierbänder

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Vereinfacht z. B. die Drahtspeichenpflege. Auch in 20 und 30 mm lieferbar (Lenker, Auspuff). Kommt auch an verdeckte Stellen, hinterlässt kaum ‚Spuren‘.“

    Luster Lace Polierbänder

    8

  • Vertrieb Chrome-Magic Chrompolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Mit seiner sehr weichen, fast schon flüssigen Konsistenz eine ordentliche Alternative zu den klassischen Chrompflege-Pasten. Lohnt den Selbstversuch.“

    Chrome-Magic Chrompolitur

    8

  • Rotweiss Edelstahl & Chrom Glanzpolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Eine solide Leistung, wenn es um die ‚normale‘ Chrompflege geht; kommt bei größeren Oxidationen aber nicht ganz an die Platzhirsche heran.“

    Edelstahl & Chrom Glanzpolitur

    10

  • Sonax Chrom- & AluPaste

    • Typ: Chrompflegemittel

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    „Ordentliches Produkt für die normale Chrompflege, aber im direkten Vergleich und als Markenprodukt etwas enttäuschend bei größeren Aufgaben.“

    Chrom- & AluPaste

    11

  • Procycle Polierwachs

    „ausreichend“ (43 von 100 Punkten)

    „Gut für die schnelle Zwischendurch-Pflege grob verschmutzter, aber nicht wirklich angegriffener Chromflächen. Überfordert bei echten Oxidationen.“

    Polierwachs

    12

  • SystemPartnerAutoteile RS 1000 Chrompolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „ausreichend“ (41 von 100 Punkten)

    „Für die Pflege unangegriffener Teile durchaus tauglich; für alle Arbeiten, die mit dem Entfernen von echtem Rost zu tun haben, aber eher ungeeignet.“

    13

5 Kratzer-Entferner im Vergleichstest

  • Sonax KratzerEntferner Set

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Bei feinen Kratzern etwas besser als A1, bei tieferen etwas schlechter als Quixx/Secu Vision; Anwendung für Laien ggf. nicht ganz unproblematisch (Schleifen!).“

    KratzerEntferner Set

    1

  • Dr. Wack A1 Nano Kratzer Polish

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Sehr einfache Anwendung, beste Ergiebigkeit und eine recht ordentliche Wirkung bei feinen Kratzern - aber Wunder vollbringt auch dieses Mittel nicht.“

    A1 Nano Kratzer Polish

    2

  • Quixx Kratzer-Entferner

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Aufwändigere Anwendung als bei A1, ähnlich gute Ergebnisse. Der Schleifpapier-Einsatz kann (für Ungeübte) im Desaster enden - oder im guten Ergebnis.“

    Kratzer-Entferner

    3

  • Steuber Secu Vision Kratzer-Entferner

    • Typ: Kratzer-Entferner

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Das Produkt ist identisch mit dem Quixx Kratzer-Entferner; nur minimal schlechtere Ausstattung (ein Poliertuch weniger), kostet dafür deutlich weniger.“

    Secu Vision Kratzer-Entferner

    3

  • Nigrin Kratzer Entferner

    • Typ: Kratzer-Entferner, Lackpolitur / -reiniger

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    „Ein ordentliches Standard-Poliermittel - nicht mehr und nicht weniger. Die Vermarktung als ‚Kratzer-Entferner‘ ist recht mutig.“

    Kratzer Entferner

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege