Autopflege & Motorradpflege im Vergleich: Bling-Bling Blitzblank

MOTORRAD - Heft 3/2011

Inhalt

Schwaben-Rapper ‚50 Centle‘ lässt nur Frau Pfleiderer an seine Schmuckstücke. Welches Zeug Motorradfahrer nehmen sollten, um glitzernde und funkelnde Bauteile zu pflegen, klärt dieser Test von Chrompflegemitteln und Kratzer-Entfernern.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 18 Motorradpflegemittel, darunter 13 Chrompflegemittel und 5 Kratzer-Entferner. Als Testkriterien dienten Anwendung, Ergiebigkeit und Wirkung.

Im Vergleichstest:

Mehr...

13 Chrompflegemittel im Vergleichstest

  • 1

    S100 Hochglanzpolitur

    Dr. Wack S100 Hochglanzpolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (97 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Teuer? Im Gegenteil: preiswert im Wortsinn, denn die leichte Anwendung, die sehr gute Ergiebigkeit und das perfekte Ergebnis machen S100 zum Testsieger.“

  • 2

    Metal Polish

    Autosol Metal Polish

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Das sehr einfach anzuwendende und erstklassig wirkende Mittel ist völlig zu Recht ein echter Klassiker. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.“

  • 3

    Polierpaste

    Rotweiss Polierpaste

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Auf Chrom deutlich stärker als das (teurere!) Schwesterprodukt. Putzt und poliert damit in der absoluten Chrompflege-Spitzengruppe.“

  • 4

    Chrom-Politur

    Procycle Chrom-Politur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Die Louis-Hausmarke zeigt in allen Kategorien gute bis sehr gute Leistungen, ist relativ günstig (100 ml-Tube!) und landet damit im Spitzenfeld.“

  • 5

    Metallpolish

    Nigrin Metallpolish

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Preislich sehr attraktiv, überzeugt auch bei Anwendung, Ergiebigkeit und Wirkung und verfehlt ein ‚sehr gut‘ nur knapp - der inoffizielle Kauftipp.“

  • 6

    Nevr-Dull Polierwatte

    Helmut Koch Nevr-Dull Polierwatte

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Die Konkurrenz für den Klassiker ist härter geworden, aber als günstige und sehr ergiebige Einweg-Polierwatte ist das US-Produkt immer noch einmalig.“

  • 7

    Luster Pad

    Luster Care Products Luster Pad

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Durchaus eine gute Alternative zum Polierwatte-Klassiker Nevr-Dull. Anfangs zwar etwas teurer, lässt sich dafür aber nachimprägnieren (59 ml 4,50 Euro).“

  • 8

    Luster Lace Polierbänder

    Luster Care Products Luster Lace Polierbänder

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Vereinfacht z. B. die Drahtspeichenpflege. Auch in 20 und 30 mm lieferbar (Lenker, Auspuff). Kommt auch an verdeckte Stellen, hinterlässt kaum ‚Spuren‘.“

  • 8

    Chrome-Magic Chrompolitur

    Vertrieb Chrome-Magic Chrompolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Mit seiner sehr weichen, fast schon flüssigen Konsistenz eine ordentliche Alternative zu den klassischen Chrompflege-Pasten. Lohnt den Selbstversuch.“

  • 10

    Edelstahl & Chrom Glanzpolitur

    Rotweiss Edelstahl & Chrom Glanzpolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Eine solide Leistung, wenn es um die ‚normale‘ Chrompflege geht; kommt bei größeren Oxidationen aber nicht ganz an die Platzhirsche heran.“

  • 11

    Chrom- & AluPaste

    Sonax Chrom- & AluPaste

    • Typ: Chrompflegemittel

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    „Ordentliches Produkt für die normale Chrompflege, aber im direkten Vergleich und als Markenprodukt etwas enttäuschend bei größeren Aufgaben.“

  • 12

    Polierwachs

    Procycle Polierwachs

    „ausreichend“ (43 von 100 Punkten)

    „Gut für die schnelle Zwischendurch-Pflege grob verschmutzter, aber nicht wirklich angegriffener Chromflächen. Überfordert bei echten Oxidationen.“

  • 13

    SystemPartnerAutoteile RS 1000 Chrompolitur

    • Typ: Chrompflegemittel

    „ausreichend“ (41 von 100 Punkten)

    „Für die Pflege unangegriffener Teile durchaus tauglich; für alle Arbeiten, die mit dem Entfernen von echtem Rost zu tun haben, aber eher ungeeignet.“

5 Kratzer-Entferner im Vergleichstest

  • 1

    KratzerEntferner Set

    Sonax KratzerEntferner Set

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Bei feinen Kratzern etwas besser als A1, bei tieferen etwas schlechter als Quixx/Secu Vision; Anwendung für Laien ggf. nicht ganz unproblematisch (Schleifen!).“

  • 2

    A1 Nano Kratzer Polish

    Dr. Wack A1 Nano Kratzer Polish

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Sehr einfache Anwendung, beste Ergiebigkeit und eine recht ordentliche Wirkung bei feinen Kratzern - aber Wunder vollbringt auch dieses Mittel nicht.“

  • 3

    Kratzer-Entferner

    Quixx Kratzer-Entferner

    • Typ: Lackpolitur / -reiniger

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Aufwändigere Anwendung als bei A1, ähnlich gute Ergebnisse. Der Schleifpapier-Einsatz kann (für Ungeübte) im Desaster enden - oder im guten Ergebnis.“

  • 3

    Secu Vision Kratzer-Entferner

    Steuber Secu Vision Kratzer-Entferner

    • Typ: Kratzer-Entferner

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Das Produkt ist identisch mit dem Quixx Kratzer-Entferner; nur minimal schlechtere Ausstattung (ein Poliertuch weniger), kostet dafür deutlich weniger.“

  • 5

    Kratzer Entferner

    Nigrin Kratzer Entferner

    • Typ: Kratzer-Entferner, Lackpolitur / -reiniger

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    „Ein ordentliches Standard-Poliermittel - nicht mehr und nicht weniger. Die Vermarktung als ‚Kratzer-Entferner‘ ist recht mutig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege