Motorrad News prüft Motorradkombis (6/2013): „Ehrliche Häute“

Motorrad News: Ehrliche Häute (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Sie sind die Evergreens der Motorradmode: Zweiteilige Lederkombis und Schnick und ohne Schnack. Aber nur scheinbar, denn unser Vergleich von neun Tierhaut-Anzügen zwischen 500 und 800 Euro offenbart jede Menge Finessen.

Was wurde getestet?

In einem Vergleichstest standen sich 9 Motorradkombis gegenüber. Bewertungen von 12 bis 18 von jeweils 20 erreichbaren Punkten wurden vergeben. Als Bewertungskriterien wurden Komfort, Klima, Ausstattung und Preis/Leistung herangezogen.

  • Modeka Tourrider

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Hüfte, Knie, Ellenbogen, Schulter

    18 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Mit herausnehmbarer Membrane, vielen Ventilationsöffnungen, TFL, Komplettbestückung mit Protektoren und vielen Reflektoren sahnt die Modeka-Kombi bei Klima und Ausstattung mächtig ab. Der Anzug sitzt gut und macht dank dehnbarer Einsätze allerlei Hampeleien mit. Verstellmöglichkeiten sucht man jedoch vergeblich - Punktabzug. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Tourrider

    1

  • Büse Nogaro

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    16 von 20 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Die vergleichsweise hochpreisige Büse-Kombi gehört zur schweren Sorte. Mutet wertig an und ist sauber verarbeitet. Kragen, Ärmel und Hosenbund sind flauschig abgepolstert, viele Stretcheinsätze und Verstellriegel sorgen für gute Passform. ... Bei der Ausstattung gibt's Abzüge, weil die Konkurrenz mit Reflektoren und üppigerer Protektoren-Bestückung besser aufgestellt ist.“

    Nogaro

    2

  • Difi Jacke Tyler + Hose Blake

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    16 von 20 Punkten – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Ein günstiger Sporttourer-Anzug mit super Preis-Leistungs-Verhältnis. Fiel beim Probetragen nicht nur durch sein geschmeidiges Leder angenehm auf, sondern auch durch viele Stretcheinsätze, Verstellmöglichkeiten und angenehm weiche Kanten an Kragen, Ärmeln und Hosenbeinen. ... Unser Preistipp für ... Gutwetterfahrer, denn wegen fehlender Imprägnierung und Membrane darf auf großer Tour eine Regenkombi nicht im Gepäck fehlen.“

    Jacke Tyler + Hose Blake

    2

  • Spidi Step-in Ride

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Hüfte, Knie, Ellenbogen, Schulter

    15 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Klimamanagement, Ausstattung und Komfort-Details sind sehr durchdacht. Pfiffige Idee: Die Membranenhose mit Latzaufbau schottet super vorm Schmuddelwetter ab. Ein durchdachter Allrounder für Textilfans, die es leicht mögen, aber an den entscheidenden Stellen nicht aufs Sicherheits-Plus von Leder verzichten möchten.“

    Step-in Ride

    4

  • Held Jacke Cosmo II + Hose Avolo II

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein sportlich-klassischer Tourenanzug aus besonders geschmeidigem Leder. Ist dank vieler Stretchelemente und Verstellmöglichkeiten an Jacke und Hose sehr anpassungsfähig. ... Im Regen ist aber schnell Ende Gelände: Ohne Imprägnierung und Membrane gehört die Regenkombi auf jeden Fall in den Tankrucksack. Weder Jacke noch Hose sind mit Reflektoren bestückt.“

    Jacke Cosmo II + Hose Avolo II

    5

  • Vanucci Nubuk

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Knie, Ellenbogen, Schulter

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Mit TFL und wasserabweisender Beschichtung, Belüftungsöffnungen und Thermoschicht ist man gegen so manche Wetterlaune gewappnet. Abgesehen von der guten Komfort-Ausstattung punktet die hochpreisige ‚Nubuk‘ mit einem supergeschmeidigen Tragegefühl. Da könnte man beinahe vergessen, dass es keinerlei Verstellmöglichkeiten gibt.“

    Nubuk

    5

  • IXS Jacke Kaban + Hose Raphael

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ein puristischer Zweiteiler, der in Sachen Klima-Ausstattung lediglich eine Thermoweste zu bieten hat. Der Anzug fällt eher klein aus, Sonnenanbetern und Tourenfahrern fehlt es an Belüftung und Regenschutz. Viele Reflektoren sorgen für gute Sichtbarkeit. Beim Tragekomfort punkten Kaban und Raphael mit vielen Stretchelementen und Verstellriegeln. ...“

    Jacke Kaban + Hose Raphael

    7

  • Revit Jacke Adrenalin + Hose Maverick

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    13 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Touristischer Anzug mit viel Schick und hohem Textilanteil, der für Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit sorgt. Mit weicher Polsterung an Ärmelenden und Hosenbund hätte es unter ‚Komfort‘ die volle Punktzahl gegeben, bei der Ausstattung fehlten uns weitere Reflektoren. ... Unter der Lupe sieht man nur saubere Nähte, im Vergleich mutet der mittelpreisige Anzug besonders hochwertig an.“

    Jacke Adrenalin + Hose Maverick

    7

  • Furygan Jacke Houston Amo II + Hose Highway

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Knie, Ellenbogen, Schulter

    12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ein besonders gradliniger Lederanzug der derben Sorte. Auch nach mehreren Ausflügen fühlt sich das derbe Rindleder vergleichsweise unbeweglich an. Das Textilende der Hosenbeine ist sehr luftig und passt gut in die Stiefel, aber es leitet selbst leichte Regenschauer direkt ins Schuhwerk weiter. ... uns fehlten Reflektoren, Ventilationsschlitze sowie weitere Stretcheinsätze und Verstellmöglichkeiten.“

    Jacke Houston Amo II + Hose Highway

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis