MOTORRAD prüft Motorradkombis (10/2010): „Noch ganz dicht?“

MOTORRAD

Inhalt

Kaum zu glauben, dass es im Zeitalter hypermoderner Textilfasern und wasserdichter Lederkombis noch die dünnen Plastik-Überzieher für nasse Tage gibt. Für 16 Regenkombis in ein- und zweiteiliger Form heißt es nun: Wasser marsch!

Was wurde getestet?

Getestet wurden 16 Regenkombis. Darunter befanden sich 10 Einteiler sowie 6 Zweiteiler. Testkriterien waren Nässeschutz, Tragekomfort, Ausstattung und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 einteilige Regenkombis im Vergleichstest

  • Polo Motorrad Regenanzug FLM Stormchaser

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die einzige Regenkombi mit Klimamembran im Test kann vor allem durch Ausstattung, Passform sowie guten Nässeschutz punkten.“

    Regenanzug FLM Stormchaser

    1

  • Difi Sirocco Flash

    • Typ: Textilkombi

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Difi hält nicht nur dicht, sondern auch Extras wie die integrierte Packtasche und eine praktische Anziehhilfe an den Beinen bereit.“

    2

  • Hein Gericke Competition

    • Typ: Regenkombi;
    • Art: Einteiler

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    „Bis auf die kleinen Schwächen beim Anziehen und Verschließen komfortabel sitzende Kombi mit guten Reserven an nassen Tagen.“

    Competition

    3

  • FLM Tornado

    „gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Regenkombi vom Typ ‚Ölzeug für schwere See‘. Zeigt kleine Schwächen bei der Passform, gibt sich dafür aber keine Blöße im Regen.“

    4

  • Akito Spray

    • Typ: Textilkombi

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Das schnelle Überstreifen unter der Autobahnbrücke ist nicht sein Ding. Dafür hält der schnörkellose Einteiler aber im Regen schön dicht.“

    Spray

    5

  • Modeka Taifun Rain

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Einteiler

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Leicht, fix überzustreifen, und zudem wasserdicht im MOTORRAD-Nässetest. Einzig beim Verschließen ist etwas Fummelei angesagt.“

    5

  • IXS Orca

    • Typ: Textilkombi

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    „Viele Größen, viele Farben, kleines Packmaß und obendrein wasserdicht. Nur bei der Passform muss die IXS-Kombi passen.“

    Orca

    7

  • Büse Regenoverall

    • Typ: Regenkombi;
    • Art: Einteiler

    „ausreichend“ (58 von 100 Punkten)

    „Minimalistisch aufgebauter Überzieher mit Mankos beim Nässetest. Kann dafür mit gutem Tragekomfort und kleinem Packmaß glänzen.“

    Regenoverall

    8

  • IXS X-Regenkombi Niagara 2

    • Typ: Regenkombi;
    • Art: Einteiler

    „ausreichend“ (54 von 100 Punkten)

    „Luxus-Kombi mit reichhaltigem Ausstattungspaket. In der Praxis hapert's jedoch am Tragekomfort sowie der Regentauglichkeit.“

    X-Regenkombi Niagara 2

    9

  • Louis Motorradvertrieb Proof Splash II

    • Typ: Textilkombi

    „ausreichend“ (54 von 100 Punkten)

    „Das Ausstattungswunder zum Low-budget-Tarif aus dem Hause Louis gefällt durch soliden Sitz, patzt aber bei der Nässetauglichkeit.“

    9

6 zweiteilige Regenkombis im Vergleichstest

  • Büse Regenjacke und Regenhose

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Büses Regenüberwurf kann in zweiteiliger Ausführung in punkto Nässeschutz besser überzeugen. Kleine Komforteinbußen am Hals.“

    Regenjacke und Regenhose

    1

  • Germas Kombi Leeds Jacke und Dublin Hose

    • Typ: Textilkombi

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    „In Leeds und Dublin soll es viel regnen. Mit der gleichnamigen Germas-Kombi werden dort selbst 12XL-Typen keine Probleme haben.“

    1

  • Difi Seismo Jacke und Zip Hose

    • Typ: Textilkombi

    „gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Im Alltagseinsatz nervt der umständliche Verschluß der komplett aufklappbaren Hose. Beim Nässeschutz nervt hingegen nichts.

    3

  • Modeka Regenjacke Ferry + Regenhose Classic

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Flink reinschlupfen und im Regen wohlfühlen: Das bereitet dem Modeka-Träger keine Probleme. Nur wenn er einen dicken Hals hat.“

    Regenjacke Ferry + Regenhose Classic

    4

  • IXS X-Regenanzug Horton

    • Typ: Textilkombi

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Klein, stark, schwarz. Von IXS kommt die wasserdichte Espressovariante zweiteiliger Regenkombis im extrem kleinen Packmaß.“

    X-Regenanzug Horton

    5

  • FLM Sport 2 Stretch

    • Typ: Textilkombi

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Mutige Regenpiloten vor. Der elastische Zweiteiler ist mit seinen Aussparungen in den Beinen ein Muss für die Knieschleiferfraktion.“

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis