Motorradkombis im Vergleich: Unersetzlich

2Räder - Heft 10/2012

Inhalt

Allen Fortschritten in der Textiltechnik zum Trotz bietet die klassische Lederkombi immer noch die besten Abriebwerte fürs Geld.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren insgesamt 10 Motorradkombis. 2Räder vergab 3 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Beurteilt wurden die Kriterien Sicherheit, Passform und Tragekomfort sowie Ausstattung Verarbeitung.

  • 1

    HG Sport

    Alpinestars HG Sport

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „sehr gut“ – Kauf-Tipp Sport

    „Reinschlüpfen und wohlfühlen. Der eng anliegende Sitz überzeugt die Tester auf Anhieb. ... An warmen Tagen fehlt es aber an einer kühlenden Luftzufuhr.“

  • 1

    New PSX-Trophy

    Hein Gericke New PSX-Trophy

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „sehr gut“ – Kauf-Tipp Tour

    „... Der Sitz ist genauso bequem wie geschmeidig, die Passform wird lederverliebten Tourenfahrern wie der sportlich-gebückten Heizerfraktion gefallen. ...“

  • 1

    Art XIV

    Vanucci Art XIV

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Knie, Ellenbogen, Schulter

    „sehr gut“ – Test-Sieger

    „Das mit einem auffällig festen Griff gesegnete Leder will ordentlich eingetragen werden, gefällt aber durch einen einwandfreien Schnitt, der für reichlich Komfort ohne störende Druckstellen sorgt. ...“

  • 4

    Silverstone

    Büse Silverstone

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“

    „Der Büse-Zweiteiler gefällt durch einen überaus bequemen Sitz, ohne dabei behäbig zu wirken. Sportliche Fahrer werden den großen Bewegungsspielraum schätzen, den die Kombi bietet. ...“

  • 4

    Shooter Evo

    FLM Shooter Evo

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“

    „... Hose und Jacke passen der Testcrew in allen Fällen wie angegossen - was natürlich auch viel mit den großflächigen Stretchzonen zu tun hat. Weiterer positiver Nebeneffekt: die wirkungsvolle Belüftung ...“

  • 4

    Road + Champ

    Held Road + Champ

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“

    „Wer bei einer Lederkombi den knackigen Sitz einer Rennkombi erwartet, gleichzeitig den Komfort eines Zweiteilers nicht missen möchte, wird sich auf Anhieb in dem Held-Anzug wohlfühlen. ...“

  • 4

    X-Kombi Charger

    IXS X-Kombi Charger

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“

    „Die IXS-Kombi gefällt insgesamt durch einen gelungenen Mix aus Komfort und Sport und deckt somit ein weites Einsatzspektrum ab. ... Die Belüftung fällt für heiße Sommertage etwas zu schwach aus.“

  • 4

    Combi Warrior

    Revit Combi Warrior

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“

    „... Bei allzu sportlicher Gangart sinkt der Komfort durch reibende Druckstellen in Armbeugen und Kniekehlen. Mit großflächiger Perforation ist die Kombi wie geschaffen für heiße Sommertage.“

  • 9

    Imola EX3

    Difi Imola EX3

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „befriedigend“

    „Nicht Fleisch, nicht Fisch: Insgesamt liegt die Kombi zwar körpernah an, doch in keiner Größe passt es so richtig gut: Bund zu weit, Knie zu eng, Oberschenkel spannen. ...“

  • 9

    Spear + Viper

    Richa Spear + Viper

    • Typ: Lederkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Knie, Ellenbogen, Schulter

    „befriedigend“

    „Der hohe Textilanteil geht zulasten des geschmeidigen Sitzes. Vor allem der Brustbereich wirft starke Falten. Auch die Hose sitzt bei allen Testern unangenehm drückend auf der Hüfte. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis