5 Motorradjacken und 1 Jacken-Hosen-Kombi: Alte Bekannte

Tourenfahrer - Heft 1/2011

Inhalt

Früher trug man sie meist mit wenig Begeisterung mangels preiswerter Alternativen. Heute gibt es davon mehr als genug, und doch ist Wachscotton-Bekleidung nicht Geschichte, sondern Kult.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Motorradjacken und eine Jacken-Hosen-Kombination getestet.

  • Belstaff Classic Tourist Trophy

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Klassischer als mit der ‚Classic Tourist‘-Jacke geht es wohl kaum. Der Klassiker schlechthin ist sehr gut verarbeitet und bietet ein wenig fettiges Griffgefühl. Leider ist klassischerweise auch kein Rückenprotektor nachrüstbar. Die Jacke ist relativ körperbetont geschnitten. Der Preis ist allerdings mehr als stolz.“

  • Büse Manchester

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Sehr angenehm ist der weiche und hoch geschnittene Kragen. Insgesamt fällt die Jacke recht lang und eher weit aus, besonders an den Ärmeln. Protektoren gibt es serienmäßig leider keine. Sie lassen sich aber an Schultern, Ellbogen und am Rücken nachrüsten. Auf ein herausnehmbares Thermofutter muss man ebenso verzichten.“

    Manchester
  • Germot Oxford

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klassisch und lang im Schnitt bietet die Oxford von Germot eine tolle Sicherheitsausstattung und mit dem herausnehmbaren Thermo-Futter viel Flexibilität in der Anwendung. Protektoren befinden sich an den Schultern und am Ellbogen. In puncto Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Schön sind die zahlreichen Taschen, die recht viel Raum zum Verstauen der Siebensachen offerieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Oxford
  • Modeka Foxdale

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Auch bei Modeka gibt es eine herausnehmbare Thermoweste und CE-Protektoren an den Schultern und Ellbogen. Leider sind diese nicht besonders hochwertig. Ein Rückenprotektor ist nachrüstbar. Das Außenmaterial ist relativ stark gewachst.“

    Foxdale
  • Spirit Motors Wax Cotton Long

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Obwohl der Schnitt wie auch der Preis durchaus ansprechend sind, wirkt die Jacke bei genauerer Betrachtung doch etwas lieblos zusammengenäht. Und leider sind im Preis auch keinerlei Protektoren enthalten. Die lassen sich allerdings sogar höhenverstellbar nachrüsten.“

  • Sun Stuff Sixdays-Jacke und Allwetter-Hose

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: Jacke: „befriedigend“ / Hose: „sehr gut“

    „Von den Schultern bis zu den Knöcheln bietet SunStuff klassisches Wachscotton pur mit viel Liebe zum Detail. Leider gibt es keine Protektoren, ein entsprechendes Modell soll aber folgen.“

    Sixdays-Jacke und Allwetter-Hose

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis