zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ADAC Motorwelt prüft Motorradhosen (7/2014): „Lässige Beinschützer“

ADAC Motorwelt - Heft 8/2014

Was wurde getestet?

Die ADAC Motorwelt prüfte 7 Motorradhosen. Sie wurden 4 x mit „gut“ und 3 x mit „befriedigend“ benotet. Grundlage für die Bewertung waren die Kriterien Abriebfestigkeit, Protektoren, Komfort und Ausstattung/Verarbeitungsqualität. Die Produktfazits wurden dem Online-Testbericht entnommen.

  • Vanucci Jeans Passatempo

    • Material: Jeans

    „gut“ (2,2)

    „Stärken: Gute Abriebfestigkeit; Gute, großflächige Protektoren; Knieprotektoren in der Höhe einstellbar; Guter Tragekomfort auch im Alltag.
    Schwächen: Knieprotektoren beim Sitzen auf dem Motorrad zu weit innen; Hosenbeine unten etwas eng für weite Stiefelschäfte; Hüftprotektoren nicht serienmäßig.“

    Jeans Passatempo

    1

  • Pike Brothers 1958 MotoRoamer

    • Material: Jeans

    „gut“ (2,3)

    „Stärken: Hohe Abriebfestigkeit durch massives Obermaterial und Innenhose ... Gute Ausstattung und Verarbeitung.
    Schwächen: Tragekomfort im Alltag durch Kombination aus stabilem Obermaterial und dicker Innenhose eingeschränkt; An- und Ausziehen wird durch Innenhose und Position der Knieprotektoren und deren Tasche erschwert; Geringe Durchlüftung der Hose; Hosenbeine unten etwas eng für weite Stiefelschäfte.“

    1958 MotoRoamer

    2

  • Alpinestars Hellcat Tech Denim

    • Material: Jeans

    „gut“ (2,5)

    „Stärken: Bei Abwurftest nur geringe Lochbildung im Untermaterial; Weiter Schnitt, deswegen hoher Tragekomfort im Alltag und auf dem Motorrad (bester im Vergleich), gut durchlüftet ...
    Schwächen: Sehr einfaches, wenn auch großflächiges Schutzpolster an der Hüfte (keine CE-Protektoren); Äußerlich gleiche Knieprotektoren mit sehr unterschiedlichen Dämpfungseigenschaften in einer Hose (Ausrüstungsunterschiede).“

    Hellcat Tech Denim

    3

  • IXS X-Jeans Cassidy 2

    • Material: Jeans

    „gut“ (2,5)

    „Stärken: Innengewebe mit hoher Abriebfestigkeit; Gute CE-Protektoren an Hüfte und Knie ...
    Schwächen: Tragekomfort vorrangig durch Schnitt und massives Innenmaterial eingeschränkt; Knieprotektoren beim Sitzen auf dem Motorrad zu weit innen; Hüftprotektoren nicht serienmäßig.“

    X-Jeans Cassidy 2

    3

  • BMW Motorrad Hose FivePocket

    • Material: Jeans, Textil

    „befriedigend“ (2,6)

    „Stärken: ... Hoher Tragekomfort im Alltag und auf dem Motorrad; Leichteste Hose im Vergleich; Gute Ausstattung und Verarbeitung ...
    Schwächen: Beim Abwurfversuch entstanden große Löcher in dem einlagigen Denim-Cordura-Mischgewebe; Hosenbeine unten etwas eng für weite Stiefelschäfte; Knieprotektoren beim Sitzen auf dem Motorrad zu weit innen.“

    Hose FivePocket

    5

  • Held Crackerjack

    • Material: Jeans

    „befriedigend“ (2,6)

    „Stärken: Gute CE-Protektoren an Hüfte und Knie; Relativ leichte Hose; zeitlos eleganter Schnitt ...
    Schwächen: ... der elegante, enge Schnitt der Hose schränkt etwas ein; Knieprotektoren beim Sitzen auf dem Motorrad zu weit innen; Hüftprotektoren nicht serienmäßig; Hosenbeine unten etwas eng für weite Stiefelschäfte.“

    Crackerjack

    5

  • The Rokker Company Rebel

    • Material: Jeans

    „befriedigend“ (2,7)

    „Stärken: Gute Protektoren; Knieprotektoren in der Höhe einstellbar; Eleganter, enger Schnitt ...
    Schwächen: Bei Abwurftest große Lochbildung; Tragekomfort durch enge Innenhose speziell im Kniebereich etwas eingeschränkt, das Ausziehen der Hose etwas erschwert; Geringe Durchlüftung der Hose; Hosenbeinweite und Länge der Innenhose erschweren die Kombination mit großen Stiefelschäften ...“

    Rebel

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhosen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf