Motorräder im Vergleich: Double Trouble

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 5/2012

Inhalt

Sportlich-aggressive Naked Bikes treten in fast allen Hubraumklassen an. Ob mit Superbike-Motor, Supersport-Treibsatz oder dem Besten aus beiden Welten - die Doppelpackungen von Ducati, Triumph und Yamaha haben es in sich.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Motorräder getestet. Sie erhielten Bewertungen von 146 bis 176 von jeweils 250 möglichen Punkten. Als Kriterien wurden Antrieb, Fahrwerk sowie Alltag und Fahrspaß herangezogen.

  • 1

    Streetfighter 848 (97 kW) [11]

    Ducati Streetfighter 848 (97 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 849 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    176 von 250 Punkten

    „... fährt sich heimlich, still und leise in unsere Herzen. Sie ist schnell, handlich, präzise, besitzt einen kultivierten Motor und eine gute Traktionskontrolle. Mit ABS wäre sie der Konkurrenz richtig überlegen.“

  • 2

    Speed Triple R ABS (99 kW) [12]

    Triumph Speed Triple R ABS (99 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    174 von 250 Punkten

    „... Das Fahrwerk der großen Triumph ist fürs Jagen auf der Landstraße zu straff abgestimmt.“

  • 3

    Streetfighter S (114 kW) [09]

    Ducati Streetfighter S (114 kW) [09]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 1099 cm³;
    • ABS: Nein

    168 von 250 Punkten

    „... Der bärige Motor schafft es nicht über das unausgegorene Fahrwerk hinwegzutrösten, zumal seine Manieren nicht gut sind. Wer Lust auf einen wilden Stier und herzhafte Rodeos hat, ist auf der S richtig.“

  • 3

    Street Triple R (78 kW) [12]

    Triumph Street Triple R (78 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 675 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    168 von 250 Punkten

    „... Sie schlägt sich tapfer, zieht aber letztlich ... den Kürzeren und landet auf Platz drei. Mit ABS sähe das anders aus. Die Briten sollten diesem grandiosen Flitzer schleunigst einen Blockierverhinderer spendieren.“

  • 5

    FZ1 ABS (110 kW) [12]

    Yamaha FZ1 ABS (110 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    159 von 250 Punkten

    „... Subjektiv fühlt sich ihr Triebwerk stärker an als früher, leider sind die Durchzugswerte für eine Tausender immer noch nicht beeindruckend. Mit Feinschliff könnte die FZ1 ein richtiger Brenner werden.“

  • 6

    FZ8 ABS (78 kW) [10]

    Yamaha FZ8 ABS (78 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 779 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    146 von 250 Punkten

    „Japanische Zurückhaltung ist eine Tugend der FZ8. ... Die FZ8 ist ein Biedermann, aus dem niemals ein Brandstifter werden wird - und soll.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder