Motorradfahrer prüft Motorräder (7/2013): „Nackte Athleten“

Motorradfahrer

Inhalt

Ihr Lieblingsmotorrad ist pur, stark und macht dezent auf böse? Ach so, Sie suchen noch. Wie wäre es denn mit einem dieser drei Kraftbolzen - alle gut durchtrainiert und optisch weit weg von braven Standards: Honda CB1000R, Suzuki B-King und Yamaha FZ1.

Was wurde getestet?

Drei Gebrauchtmotorräder befanden sich auf dem Prüfstand, erhielten aber keine Endnoten.

  • Honda CB1000R

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Die CB1000R hat von vorn bis hinten, von der insektoiden Front über die in Tiefparterre montierte Schalldämpfer-Keule bis hin zur in Wurfstern-Optik ausgeformten Vierspeichenfelge an der Leichtmetall-Einarmschwinge, eine markante, höchst emotionale Linie, die ohne Umwege direkt aufs Bauchgefühl zielt. Bei Streetfighter-Fans kam und kommt das gut an ...“

    CB1000R
  • Suzuki B-King

    • Hubraum: 1340 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk bis zur Topspeed extrem stabil, mit guter Lenkpräzision und überraschend agilem Handling. Die Bremsen sind top, und ab 2008 findet man die B-King auch mit ABS. Konzeptbedingt dürftig dagegen der Windschutz, und auch die dünn gepolsterte Sitzbank ist für längere Strecken nicht das Wahre. ...“

    B-King
  • Yamaha FZ1

    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Was die FZ1 ... charakterisiert? Butterweich zu schaltendes Getriebe, ausgesprochen leichtfüßiges Handling, komfortorientiertes, auch im sportlichen Alltag passendes Fahrwerk - nur bei Rennstreckentempo am Heck mit etwas zu wenig Druckstufendämpfung -, recht früh aufsetzende Rastennippel. ...“

    FZ1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf