Motorrad News prüft Motorräder (7/2009): „Sportelite“

Motorrad News

Inhalt

Die komplizierte Wechselbeziehung zwischen Superbike-WM und käuflichen Straßenrennern führt zu immer heißeren Serienmaschinen. Und die großen Vier aus Japan liefern sich in diesem Segment einen Kampf bis aufs Messer. Hat die neue YZF-R1 mit Bigbang-Motor die Nase vorn?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Supersportler, die keine Gesamtnoten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistungen sowie Ausstattung.

  • Honda Fireblade ABS (131 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Revolution im HRC-Kleid: Besonders das Supersport-ABS macht die neue Honda Fireblade einzigartig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Fireblade ABS (131 kW) [09]
  • Kawasaki Ninja ZX-10R (138 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Grün ist die Treue: Kawasaki kultiviert mit der ZX-10R die Liebe zur Rennbahn.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ninja ZX-10R (138 kW) [08]
  • Suzuki GSX-R 1000 (136 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Rückkehr in den Alltag: Die K9 ist von Motor und Fahrwerk her der beste Kilogixxer aller Zeiten.“

    GSX-R 1000 (136 kW) [09]
  • Yamaha YZF-R1 (134 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Big is beautiful: Yamaha baut mit der R1 den größten - und schwersten - Supersportler im Vergleich.“

    YZF-R1 (134 kW) [09]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder