Motorrad News prüft Motorräder (6/2010): „Klassenkampf“

Motorrad News

Inhalt

Elektronische Fahrhilfen halten Einzug in der Supersport-Oberklasse. Honda und BMW machen die Vorreiter. Und geben der hitzigen Debatte über Sinn und Unsinn von 200 PS im öffentlichen Verkehrsraum neuen Schwung. Wir haben es ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Alltag, Preis und Fun-Faktor.

  • BMW Motorrad S 1000 RR ABS (142 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „BMW hat mit der S 1000 RR einen ganz großen Wurf gelandet. Reißender Absatz und die Lufthoheit auf den Leistungsprüfständen der Republik sind den Bayern sicher. ...“

    S 1000 RR ABS (142 kW) [09]
  • Honda Fireblade ABS (131 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Dass die Honda Fireblade das bessere Landstraßenmotorrad ist, dürfte vor allem die abgeklärteren und routinierteren Fahrerpersönlichkeiten interessieren.“

    Fireblade ABS (131 kW) [09]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder