Motorräder im Vergleich: Hat nicht jeder

MOTORRAD - Heft 3/2012

Inhalt

Fallen Ihnen beim Stichwort ‚Gebraucht-Exoten‘ nur Ducati & Co. ein? Das ist nicht alles, denn für viel weniger Geld gibt's noch deutlich Ausgefalleneres.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Motorräder. Die Produkte blieben ohne Endnote.

  • BMW Motorrad R 45 (20 kW) [78]

    • Hubraum: 473 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Verarbeitung durchweg recht wertig; Tourenkomfort überdurchschnittlich gut ...
    MINUS: Fahrleistungen sehr bescheiden; Lastwechselreaktionen für BMW-Neulinge etwas gewöhnungsbedürftig ...“

  • Cagiva Canyon600 (25 kW) [96]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 601 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Motor drehfreudig und durchzugsstark; Handlichkeit sehr ausgeprägt ...
    MINUS: Unter 3000/min kaum fahrbar, der Motor ruckelt und hackt; Sitzbank nicht langstreckentauglich ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 23/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Gilera Nordwest 600 (34 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 557 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Motor quicklebendig, drehfreudig und leistungsstark; Bremsen mit brachialer Wirkung ...
    MINUS: Tank zu klein, Verbrauch zu hoch; Der Drehzahlkeller ist ein eher ungemütlicher Aufenthaltsort ...“

  • Hyosung GT 650 Naked (57 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 647 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Ausstattung recht üppig; Benzinverbrauch niedrig, großer Tank, ordentliche Reichweite ...
    MINUS: Federbein völlig überdämpft, bringt auf schlechtem Belag Unruhe ins Fahrwerk ...“

  • Kawasaki EL 250/252 (24 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Sitzhöhe konkurrenzlos niedrig; Motor ist eine absolute Drehorgel und trotzdem sehr zuverlässig und haltbar ...
    MINUS: Soziusplatz ist ein Witz - ein schlechter; Drehzahlmesser wäre sinnvoll ...“

  • Moto Guzzi Nevada 750 (36 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 744 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Sitzposition für den Fahrer entspannt und durchaus langstreckentauglich ...
    MINUS: Federelemente kommen bei flotterer Gangart früh an ihre Grenzen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 17/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Sachs Bikes Roadster 650 (37 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 644 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Motor lebhaft, durchzugsstark, dabei sehr kultiviert, standfest und zuverlässig ...
    MINUS: Anbauteile z.T. etwas rustikal gemacht; Tachoskala viel zu klein ...“

  • Suzuki GN 250 (13 kW)

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 249 cm³

    ohne Endnote

    „PLUS: Bedienung spielerisch einfach; Motor überraschend munter, vibrationsarm und sparsam ...
    MINUS: Federelemente im Soziusbetrieb und/oder mit Gepäck frühzeitig überfordert ...“

  • Triumph Trident 750 (66 kW) [91]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 749 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „PLUS: Standfestigkeit des drehfreudigen Motors ist sehr gut; Fahrleistungen recht amtlich ...
    MINUS: Benzinverbrauch ungebührlich hoch, im Extremfall (Autobahn-Vollgas) zweistellig ...“

  • Yamaha SZR 660 (36 kW) [96]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „PLUS: Fahrwerk spurstabil und gut berechenbar, Federelemente ausreichend sensibel; Handlichkeit extrem ausgeprägt ...
    MINUS: Sitzposition für etwas längere Menschen auf Dauer eher unbequem ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder