MOTORRAD prüft Motorräder (10/2011): „Auf die harte Tour“

MOTORRAD - Heft 23/2011

Inhalt

Keine Gnade: Die Engländer wollen nun das Zentrum bayerischen Terrains angreifen. Die neue Triumph Tiger Explorer orientiert sich optisch an der R 1200 GS, technisch bleibt die Kardan-Enduro aber very british.

Was wurde getestet?

Im Test befand sich ein Motorrad, das mit vier weiteren Konkurrenz-Modellen verglichen wurde. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • BMW Motorrad R 1200 GS (81 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „An der BMW orientieren sich alle anderen in diesem Segment, die GS ist der Maßstab. Sie verbindet einen dynamischen Motor mit überraschender Geländetauglichkeit und enormem Reisekomfort.“

    R 1200 GS (81 kW) [11]
  • Ducati Multistrada 1200 S ABS (110 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Zwischen Reisen und Rasen kann die Multistrada fast alles, nur Gelände ist nicht ihr bevorzugtes Metier. Mit spritzigem Motor und aggressiver Dynamik wendet sie sich an anspruchsvolle ... Piloten.“

    Multistrada 1200 S ABS (110 kW) [10]
  • Honda Varadero 1000 (69 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Bei einer Honda muss man immer ein wenig überlegen, was der Maschine vorzuwerfen ist. Unterm Strich sind es hohes Gewicht, mäßige Dynamik und enorme Abmessungen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Varadero 1000 (69 kW) [07]
  • Triumph Tiger Explorer ABS (99 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1220 cm³;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Die britische Interpretation einer GS orientiert sich stark am Vorbild und soll trotz besserer Serienausstattung und mehr Power preislich unterhalb der BMW positioniert werden.“

    Tiger Explorer ABS (99 kW)
  • Yamaha XT1200Z Super Ténéré ABS (81 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1199 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Ihre Stärken sind der sanfte Charakter und die bequeme Sitzposition. Etwas dünn ist die Leistung des Twins, auch geriet die Maschine trotz Rallye-Outfit schwer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT1200Z Super Ténéré ABS (81 kW) [11]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf