MOTORETTA prüft Motorroller (2/2015): „Bruderkampf“

MOTORETTA: Bruderkampf (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Im obersten Maxi-Regal von Peugeot verkörpern der Metropolis 400 und der Satelis 2 400 zwei höchst unterschiedliche Rollerkonzepte. Da beide der gleichen Motorbasis vertrauen, ergeben sich geradezu ideale Voraussetzungen für einen Vergleich der beiden Konzepte ...

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden zwei Motorroller. Beide Produkte verblieben ohne Endnoten.

  • Peugeot Scooters Metropolis 400i (27 kW) (Modell 2015)

    • Typ: Dreiradroller;
    • Helmfach: Ja;
    • Hubraum: 399 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 135 km/h

    ohne Endnote

    „Plus: homogene Fahrdynamik; guter Wetterschutz; prima Ergonomie vorn und hinten; flacher Durchstieg; nahezu komplette Ausstattung; mit Autoführerschein fahrbar.
    Minus: hoher Preis; Staufach unterm Sitz sehr flach; Durchreiche zum Heck zu klein; behäbiges Kurvenverhalten.“

    Metropolis 400i (27 kW) (Modell 2015)
  • Peugeot Scooters Satelis 2 400 RS Premium (27 kW) [Modell 2015]

    • Hubraum: 399 cm³

    ohne Endnote

    „Plus: souveräne Fahreigenschaften; reichhaltige Ausstattung; prächtig zupackende Bremsen; angenehme Sitzposition; großes Ladevolumen.
    Minus: breiter Mitteltunnel; kein ABS, auch nicht optional; hoher Spritkonsum.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe 8/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Satelis 2 400 RS Premium (27 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller