MOTORETTA prüft Motorroller (12/2011): „Stadt-Geflüster“

MOTORETTA - Heft Nr. 141 (Januar 2012)

Inhalt

Wer sich heute einen Roller zulegt, macht dies hauptsächlich, um in der Stadt mobil zu sein, um nicht lange nach einem Parkplatz suchen zu müssen und um nicht unendlich Zeit in Staus zu vergeuden. Wir hätten da zwei Vorschläge: den beliebten Yamaha X-Max und den neuen Peugeot Citystar.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorroller, die beide mit 65 von jeweils 90 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Ausstattung, Alltagstauglichkeit, Ergonomie und Preis/Leistung.

  • Peugeot Scooters Citystar 125i (11 kW) [11]

    • Hubraum: 125 cm³

    65 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 17 von 20 Punkten

    „PLUS: kultivierter Motor; entspannte Ergonomie; sehr gute Ausstattung; zupackende Bremsen; gute Verarbeitung.
    MINUS: seitenwindempfindlich; wenig Fußfreiheit.“

    Citystar 125i (11 kW) [11]
  • Yamaha X-MAX 125 ABS (10 KW) [11]

    • Hubraum: 125 cm³

    65 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 15 von 20 Punkten

    „PLUS: kräftiger Motor; gute ABS-Bremsen; gute Verarbeitung; jede Menge Stauraum.
    MINUS: harte Federung; relativ hoher Preis.“

    X-MAX 125 ABS (10 KW) [11]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller