Motorräder im Vergleich: Im Rampenlicht

CROSS Magazin - Heft 11/2013

Inhalt

Machen wir's kurz, die MX1-Kategorie ist Vorzeigeklasse, sie bildet die Spitze des Eisbergs. Mit dabei: die neuesten Bikes von Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki und Yamaha. Das erklärte Ziel von allen: der Sieg! Logisch, denn wer hier vorne ist, steht im Rampenlicht!

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren 6 Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten. Bewertet wurden Motor (unter anderem Durchzug, Laufruhe und Spritzigkeit) sowie Chassis (unter anderem Wendigkeit, Fahrsicherheit und Geradeauslauf) und Bremsen. Darüber hinaus wurde angegeben, welches Motorrad für Einsteiger, Amateure und Experten geeignet ist.

  • CRF450R [Modell 2014]

    Honda CRF450R [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: geringes Gewicht; super ruhig und vibrationsarmer Motor; niedrige Geräuschentwicklung beim Fahren.
    Minus: etwas langweilige Leistungsentfaltung; Handhabung der Air-Gabel.“

  • KX450F [Modell 2014]

    Kawasaki KX450F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Gesamtpaket ohne große Schwächen; gute Balance zwischen Gabel und Stoßdämpfer; spontane Leistungsentfaltung im unteren und mittleren Drehzahlbereich.
    Minus: die Air-Gabel kann in der Handhabung Probleme bereiten; Motorleistung oben zu schnell im Drehzahlbegrenzer.“

  • 350 SX-F [Modell 2014]

    KTM Sportmotorcycle 350 SX-F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 350 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Handling; E-Starter; drehfreudiger Motor.
    Minus: nicht perfekte Balance zwischen Gabel und Stoßdämpfer; Stoßdämpfer mit nachlassender Zugstufe in heißem Zustand.“

  • 450 SX-F [Modell 2014]

    KTM Sportmotorcycle 450 SX-F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: potenter Motor über das gesamte Drehzahlband; E-Starter; super Bremsen.
    Minus: Stoßdämpfer mit nachlassender Zugstufe in heißem Zustand; hoher Anschaffungspreis.“

  • RM-Z450 [Model 2014]

    Suzuki RM-Z450 [Model 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: guter, potenter und leicht zu fahrender Motor; gute Fahrbalance; hohe Kurvenstabilität.
    Minus: ruppig ansprechendes Fahrwerk; hohes Gewicht.“

  • YZ450F [Modell 2014]

    Yamaha YZ450F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Spitzenleistung Motor; gut abgestimmter Stoßdämpfer; spürbar sicheres Chassis.
    Minus: trotz schlankerer Sitzbanklinie nach wie vor breit bauende Frontpartie; aufs Vorderrad bezogene Balance verlangt etwas Eingewöhnung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder