VIDEOAKTIV prüft Monitoring (9/2012): „Die Suche nach dem richtigen Weg“

VIDEOAKTIV: Die Suche nach dem richtigen Weg (Ausgabe: 6/2012 (Oktober/November)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Drei-Wege-Boxen sind der letzte Schrei unter den Monitorlautsprechern. Aber bürgen mehr Chassis und mehr Elektronik tatsächlich für besseren Klang?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift VIDEOAKTIV prüfte insgesamt fünf Aktivmonitore und vergab zweimal ein „sehr gut“, einmal ein „gut“ sowie zweimal ein „befriedigend“. Beurteilt wurden sowohl Klang, Neutralität und Dynamik als auch Ausstattung.

  • Unity Audio The Rock II

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Zum hohen Preis kommt aus England ein präziser Monitor für Schnittplatz und Mischpult. Hochtonauflösung und Impulstreue sind vorbildlich, abgrundtiefe Bässe bietet das kompakte Gehäuse naturgemäß nicht.“

    The Rock II

    1

  • Adam A 77 X

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit ihrer extrem bassgewaltigen, dennoch transparenten Spielweise setzt sich diese Box in Szene. Billig sind so viel Spaß und Perfektion aber nicht.“

    A 77 X

    2

  • KRK Systems Rokit RP10-3

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit 21 Kilogramm Masse ist dieser Lautsprecher physisch ein Schwergewicht. In klangliche Vorteile setzt er diese guten Voraussetzungen nur teilweise um – wie die kleineren Modelle der Reihe tönt die Box gefällig, aber auch etwas zu füllig.“

    Rokit RP10-3

    3

  • Fostex PM8.4.1

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Kompakt und schnörkellos präsentiert sich diese günstige Fostex-Box. Sie ist eher auf HiFi-Wohlklang denn auf Präzision getrimmt. Gefällig tönt sie – aber nicht unbedingt originalgetreu.“

    PM8.4.1

    4

  • Event 20/30 bas

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Herstellername verspricht ein ‚Ereignis‘ – der Klang dieses Modells ist leider keines. Eher bedeckt und schwunglos spielt die 20/30 bas auf.“

    20/30 bas

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring