professional audio prüft Monitoring (1/2017): „Das Gelbe vom Ei“

professional audio: Das Gelbe vom Ei (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • KRK Systems 12s

    • Typ: Studio-Subwoofer;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (Oberklasse)

    „Als Ergänzung für die Monitore der neuen V-Serie, aber auch andere Lautsprecher, macht der 12s eine gute Figur. Subtil und akkurat erweitert er den Frequenzbereich der Monitore, ohne sich in den Vordergrund zu drängen.“

    12s
  • KRK Systems V8 S4

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (Oberklasse)

    „Als größter Vertreter der neuen V-Serie macht der V8 S4 alles richtig. Akribisch arbeitet er alle Signalanteile heraus und eignet sich so uneingeschränkt für den Studioeinsatz.“

    V8 S4
  • KRK Systems V6 S4

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „gut - sehr gut“ (Oberklasse)

    „Der S6 V4 zeigt sich als mittlerer Vertreter der neuen aktiven Zweiwege-Nahfeldmonitore von KRK als Bauart-bedingt etwas bassschwacher, aber ansonsten sehr akribischer Studiolautsprecher.“

    V6 S4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring