4 Lautsprecher: Direkteinspritzung

HIFI DIGITAL - Heft 4/2011

Inhalt

Das Netzwerk macht's möglich: Dank ihres digitalen Innenlebens können Streamer einen Aktivlautsprecher ohne Umwege ansteuern. HiFi Digital stellt ihnen vier Aktive vor, mit denen der Traum von der kleinstmöglichen Anlage wahr wird.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Aktiv-Lautsprecher, die ohne Endnote blieben. Testkriterien waren Klang, Bedienung, Ausstattung und Material/Verarbeitung.

  • Backes & Müller BM Prime 14

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Welche Wucht und was für eine Macht. Die Prime 14 rufen mit ihren je 700 Watt Verstärkerleistung schaufelweise maskuline Attribute auf den Plan. Aber die Boxen können mehr als das. Die fünf Chassis spielen perfekt auf den Punkt und bieten ein superbes Timing. Außerdem musizieren die Lautsprecher herrlich ausgewogen und linear. Auch die Verarbeitung macht einen äußerst gelungenen Eindruck.“

    BM Prime 14
  • Genelec 8040A

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Mit der 8040A hat Genelec einen kompakten Universal-Lautsprecher mit Studiogenen im Angebot, der bei professioneller Konzeption absolut tauglich für Schreibtisch und Wohnzimmer ist. Die Verarbeitung ist exzellent, das klangliche Ergebnis steht dem kaum nach.“

    8040A
  • Mackie MR5 Mk II

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Mit der MR5 gibt es erstaunlich viel Lautsprecher fürs Geld. Die fernöstliche Fertigung ist rustikal und zweckmäßig, die Flexibilität hervorragend. Bis auf einen gelegentlich etwas vorlauten Bass sehr neutral abgestimmt.“

    MR5 Mk II
  • Nubert nuPro A-20

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Der Bassregler besitzt im positiven Regelbereich eine Art Loudness-Funktion, was für das leise Musikhören am PC-Schreibtisch von Vorteil ist.“

    nuPro A-20

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring