PC Games Hardware prüft Monitore (3/2016): „Breitseite für Spieler“

PC Games Hardware: Breitseite für Spieler (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Besonders breite Monitore stehen bei unseren Lesern hoch im Kurs. Auch die Hersteller erkennen den Bedarf an Displays im 21:9-Format. Wir überprüfen, wie es um Ultra-Widescreen-Gaming bestellt ist.

Was wurde getestet?

Fünf Widescreen-Monitore befanden sich im Vergleichstest. Sie erhielten Endnoten von 1,61 bis 2,25. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Asus ROG Swift PG348Q

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 100 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,61 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: G-Sync; Bis zu 100 Hz.
    Minus: Sehr teuer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 7/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ROG Swift PG348Q

    1

  • Samsung S34E790C

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Gute Verarbeitung; Kontraststark.
    Minus: nur bis 60 Hz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 7/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    S34E790C

    2

  • Acer Predator X34

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 100 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:1,89

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: G-Sync; Bis zu 100 Hz.
    Minus: Sehr teuer.“

    Predator X34

    3

  • AOC C3583FQ

    • Displaygröße: 35";
    • Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 160 Hz;
    • Höhenverstellbar: Nein

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: 2000R-Krümmung; Bis zu 160 Hz.
    Minus: Nur UW-UXGA.“

    C3583FQ

    4

  • BenQ XR3501

    • Displaygröße: 35";
    • Displayauflösung: 2560 x 1080 (21:9);
    • Paneltechnologie: VA;
    • Optimale Bildwiederholrate: 144 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    Note:2,25

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: 2000R-Krümmung; 144 Hz.
    Minus: Teuer.“

    XR3501

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf