zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

CARAVANING prüft Messgeräte (6/2015): „Mit fünferlei Maß“

CARAVANING: Mit fünferlei Maß (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Ob in einer Gasflasche noch genügend Brennstoff ist, lässt sich ganz einfach mit Füllstandsanzeigern ermitteln. Welches von den fünf Geräten von Domestic, Gaslock, gli, Reich und Truma am besten misst, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Füllstandsanzeiger für Gasflaschen getestet und mit 1 bis 4,5 von 5 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Bedienungsanleitung, Handhabung und Messergebnis.

  • Dometic Gas-Checker GC 100

    • Typ: Gasfüllstandsanzeiger

    4,5 von 5 Punkten – Testsieger

    Bedienungsanleitung: „gut“;
    Handhabung: „sehr gut - gut“;
    Messergebnis: „gut“.

    Gas-Checker GC 100

    1

  • Truma LevelCheck Inhaltsanzeiger für Gasflaschen

    • Typ: Gasfüllstandsanzeiger

    4 von 5 Punkten

    Bedienungsanleitung: „sehr gut - gut“;
    Handhabung: „gut“;
    Messergebnis: „gut“.

    LevelCheck Inhaltsanzeiger für Gasflaschen

    2

  • Gaslock Gaslevel Classic

    • Typ: Gasfüllstandsanzeiger

    3,5 von 5 Punkten

    Bedienungsanleitung: „ausreichend“;
    Handhabung: „befriedigend“;
    Messergebnis: „befriedigend“.

    Gaslevel Classic

    3

  • Reich GIM-Mobil

    • Typ: Gasfüllstandsanzeiger

    2,5 von 5 Punkten

    Bedienungsanleitung: „gut“;
    Handhabung: „befriedigend“;
    Messergebnis: „ausreichend“.

    GIM-Mobil

    4

  • AGT Gas Level Indicator

    • Typ: Gasfüllstandsanzeiger

    1 von 5 Punkten

    Bedienungsanleitung: „mangelhaft“;
    Handhabung: „befriedigend“;
    Messergebnis: „mangelhaft“.

    Gas Level Indicator

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Messgeräte