CARAVANING (Zeitschrift)

CARAVANING
Titel:
CARAVANING
Verlag:
Motor Presse Stuttgart
Erscheinung:
monatlich
Einzelpreis:
3,20 €

Als Europas größte Camping-Zeitschrift präsentiert CARAVANING jeden Monat aufs Neue alles Wissenswerte für Gespannbesitzer und Camper. Die Redaktion setzt in der Zeitschrift zwei Schwerpunkte: Zum einen gibt es größtenteils exklusive Testberichte, Modellvorstellungen und Marktführer über Caravans, Zugwagen sowie Zubehör fürs Camping und Freizeitaktivitäten. Das zweite große Thema ist das Camping selbst. Reise- und Freizeitreportagen sind dementsprechend genau auf Camper-Bedürfnisse zugeschnitten und damit praxisnah. Ergänzt werden diese beiden Schwerpunkte durch aktuelle News, Tipps von Experten sowie den Campingplatz-Index zum Sammeln.
CARAVANING richtet sich vor allem an aktive Caravaner und Tourist-Camper, aber die Zeitschrift bietet auch Reisemobilisten einen hohen Praxiswert. Camping ist eine naturverbundene Urlaubsform mit persönlicher Note - dafür wirbt CARAVANING in Zeiten des Massentourismus und Pauschalurlaubs.

Jahres-Abonnement: Jetzt bestellen!
Probe-Abonnement: Jetzt bestellen!

Artikel-Auswahl der letzten Ausgaben „Fendt Brillant 700 SGA“ (Test 1 Caravan)
„Toyota Proace Verso Shuttle“ (Test 1 Van als Zugfahrzeug für Caravans)
„Land Rover Discovery HSE“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug für Caravans)
„LMC Vivo 520 K“ (Test 1 Caravan)
„Peugeot 5008 2.0 BlueHDI“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug)
„Eismaschine“ (Test 1 Eiscremeball)
„Dethleffs Exclusiv 760 ER“ (Test 1 Caravan)
„Digital-Radio“ (Test 1 Digitalradio-Empfänger)
„Der Preis ist heiß“ (Test 2 Caravans)
„Knaus Sport 540 UE“ (Test 1 Caravan)
„Opel Safira Innovation“ (Test 1 Van als Zugfahrzeug für Caravans)
„Reinigungspaste“ (Test 1 Reinigungspaste)
„Turnier der Tische“ (Test 16 Campingtische)
„Leuchtbox“ (Test 1 Campinglampe)
„Breitenwirkung“ (Test 2 Caravans)
„Opel Astra Sports Tourer“ (Test 1 kompakter Kombi als Zugfahrzeug für Caravans)
„Da hockst di nieder“ (Test 16 Campingstühle)
„Sterckemann Alizé Trend 480 CP“ (Test 1 Caravan)
„Opel Insignia“ (Test 1 Mittelklasse-Limousine als Zugfahrzeug für Caravans)
„Skoda Octavia Combi Style“ (Test 1 Kombi als Zugfahrzeug für Caravans)
„Dethleffs C'joy 410 QL“ (Test 1 Caravan)
„Hobby Excellent 560 WFU“ (Test 1 Caravan)
„Skoda Superb 2.0 TDI 4x4“ (Test 1 Mittelklasse-Limousine als Zugfahrzeug für Caravans)
„Pumpen oder stecken?“ (Test 2 Vorzelte)
„Eriba Exciting 505“ (Test 1 Caravan)
„Peugeot 3008 GT“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug für Wohnwagen)
„Tabbert PEP 490 TD“ (Test 1 Caravan)
„Ford Transit/Tourneo Custom“ (Test 1 Van als Zugfahrzeug für Caravans)
„Bürstner Averso 510 TK“ (Test 1 Caravan)
„Seat Ateca 2.0 TDI 4Drive“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug für Wohnwagen)
„Suzuki Vitara 1,6 DDiS 4x4“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug für Wohnwagen)
„Kaffeekocher“ (Test 1 Kaffeevollautomat)
„Immer cool bleiben“ (Test 6 Kühlboxen)
„Bürstner Averso Plus“ (Test 1 Caravan)
„Mazda CX-5 2,2 175 AWD“ (Test 1 SUV als Zugfahrzeug für Caravans)