PC Games Hardware prüft Mäuse (11/2012): „Neuauflagen & Exoten“

PC Games Hardware: Neuauflagen & Exoten (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Wer sich eine neue Maus gönnen will, hat momentan die Wahl zwischen technisch verbesserten Spitzenmodellen oder Spezialisten mit Sonderausstattung. Wir zeigen, ob sich der Neukauf wirklich lohnt.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift PC Games Hardware verglich 5 Spielermäuse und bewertete sie mit 1,43 bis 2,04. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Roccat Kone XTD

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi

    Note:1,43 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    „Plus: Leistung 8.200-Dpi-Sensor; Umfang/Funktionen Software; Ergonomie.
    Minus: -.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Kone XTD

    1

  • SteelSeries Sensei MLG Edition

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 16400 dpi

    Note:1,43 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    Zu den Vorzügen der Sensei in der MLG-Edition gehören neben dem hochpräzisen 8200-DPI-Laser auch die symmetrische Bauform und die individualisierbare Hardware. Auffällige Schwächen zeigen sich nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sensei MLG Edition

    1

  • Thermaltake Level 10 M Maus

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leistung 8.200-Dpi-Sensor; Ausstattung/Modularität.
    Minus: Position Seitentaste/Mini-Joystick.“

    Level 10 M Maus

    3

  • Thermaltake Tt-eSports Theron

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5600 dpi

    Note:1,85 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Zusatztasten unter der Maus; Leistung Sensor.
    Minus: Position Dpi-Umschalter.“

    Tt-eSports Theron

    4

  • Thermalright Hellion Leetgion

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5000 dpi

    Note:2,04

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Ausstattung für Starcraft 2; Leistung Sensor.
    Minus: Ergonomie/Tastenanordnung.“

    Hellion Leetgion

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf