Mäuse im Vergleich: Generationswechsel?

PC Games Hardware

Inhalt

Eine empfehlenswerte Maus für Spieler ist nicht nur mit nützlichen Extras ausgestattet und arbeitet präzise und ohne Latenz. Sie ist auch ergonomisch geformt, um stundenlanges Spielvergnügen ohne Ermüdung zu garantieren. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Spielermäuse, die Noten von 1,56 bis 2,20 erhielten. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Xai
    1
    SteelSeries Xai
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 5000 dpi
  • G500
    2
    Logitech G500
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 5700 dpi
  • Kova
    3
    Roccat Kova
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi
  • Storm Sentinel Advance
    4
    Cooler Master Storm Sentinel Advance
      Ergonomische Maus: Ja; Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 5600 dpi
  • Kudos Gaming Mouse
    5
    SpeedLink Kudos Gaming Mouse
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 5000 dpi
  • Naga
    6
    Razer Naga
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 5600 dpi
  • Rush FireGlider
    7
    Sharkoon Rush FireGlider
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 3600 dpi
  • Trooper MPV
    8
    Wolfking Trooper MPV
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 2200 dpi
  • LM2
    9
    Raptor Gaming LM2
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi
  • Bioxar GM1
    10
    Raptor Gaming Bioxar GM1
      Gaming-Maus: Ja; Kabelgebunden: Ja; Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse