LG HX906SB Test

(Surround-Komplettanlage)
HX906SB Produktbild
  • Befriedigend (2,8)
  • 2 Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
  • Komponenten: Lautsprecher, Blu-ray-Player, Subwoofer, DVD-Player
  • Features: Upscaling, WLAN optional, RDS, 3D-ready
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu LG HX906SB

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Echter Surround-Effekt; Brauchbare Zentrale mit zwei HDMI-Ports; Guter Center-Speaker.
    Minus: Geringe Leistung; Hörbare Verzerrungen bei hoher Lautstärke.“

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    „... Der Raumklang-Effekt ist ... deutlich besser als bei den ungleich teureren Systemen von Bose und Harman Kardon - das ist der Vorteil der waschechten 5.1-Ausführung. ... Freilich bringt sie nicht die Leistung der größeren Konkurrenten und eignet sich somit nur für kleine Heimkinos bis um die 10 Quadratmeter. Bei hoher Lautstärke wird der ansonsten recht ausgewogene Sound unangenehm scharf und metallisch ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (30) zu LG HX906SB

30 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
15
4 Sterne
10
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Super Sache

    von Onkel Rudi
    • Vorteile: günstig für den Stand der Technik
    • Nachteile: kein HDMI-Kabel mitgeliefert
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Hallo also ich bin total damit zufrieden. Denn ich habe schon einige Soundsysteme gehabt. Doch die von LG ist das zweitbeste was es zur zeit auf den Markt gibt.
    Internet zugriff auf viele sachen wzb. Maxdom - Wetter - Internetradio TOP - und noch vieles mehr. Der Sound ist super klar und kommt recht sehr gut rüber.
    Ich kann nur sagen diese Anschaffung ist gold wert.!!!

    MFG. Onkel Rudi

Einschätzung unserer Autoren

LG HX 906SB

WLAN an Bord

Kabelsalat ist ein echtes Ärgernis, nicht zuletzt im Heimkino. Als Lösung bietet sich das 5.1-Blu-ray-System HX906SB von LG Electronics an. Die Anlage verfügt über ein integriertes WLAN-Modul, kann also drahtlos mit dem World Wide Web oder dem Heimnetz kommunizieren.

Sobald die Verbindung steht, wird das Heimkinosystem zur Medienzentrale. So kann man zum Beispiel auf einem angeschlossenen Fernseher die Angebote des sogenannten „Smart-TV“ anschauen oder verschiedene Online-Plattformen wie Youtube und Facebook besuchen. Darüber hinaus öffnet sich natürlich auch der Zugang zu allen DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz, wobei hier durchaus etwas Vorsicht angebracht ist. So informiert der Hersteller leider nicht darüber, welche Dateiformate beim Mediastreaming konkret unterstützt werden. Wenn man Pech hat, kann also jede Menge Ärger entstehen. Ansonsten bietet die Anlage das volle Programm. Die Basiseinheit empfängt UKW-Sender (50 Speicherplätze), spielt Blu-rays in 3D sowie zahlreiche weitere Datenträger (BD-R/RE, DVD, DVD-/+R/RW, DVD+R DL, CD, CD-R/RW) und ist kompatibel mit verschiedenen Film- und Musikformaten (AVCHD, MKV, DivX HD, MPEG2, MPEG4, MP3, WMA). Für die nötige Bildqualität steht zudem ein Upscaler bereit, der gewöhnlich aufgelöstes Videomaterial bei Bedarf auf Full HD hochrechnet. Neben drei HDMI-Ports – davon ein Ausgang und zwei Eingänge – stehen an Anschlüssen Komponente, ein digitaler Audioneingang, AUX sowie eine Ethernetbuchse bereit. Apple-Fans können ihren iPod oder ihr iPhone andocken, außerdem darf eine USB-Schnittstelle nicht fehlen, über die sich Mediendateien von entsprechenden Speichersticks oder einer Festplatte zur Anlage senden lassen. Abgerundet wird das Paket von einem Lautsprecherset samt Subwoofer, dass es laut Hersteller auf eine Ausgangsleistung von 1.100 Watt bringen soll.

Funktional ist sie zweifellos, die LG Electronics HX906SB. Ob dazu auch die Klangqualität passt, lässt sich leider nicht abschätzen, denn Erfahrungs- oder Testberichte wurden bisher noch nicht veröffentlicht. Amazon listet die Anlage derzeit für knapp 400 Euro.

Datenblatt zu LG HX906SB

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Composite Video-Ausgang 1
Composite Video-Eingang 1
Digital-Audio-Optical-In 1
Komponentenausgang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Mikrofon-Eingang vorhanden
Audio
Audio Kanäle 5.1channels
Equalizer vorhanden
RMS-Leistung 1100W
Unterstützte Audioformate MP3,WMA
Gewicht & Abmessungen
Center Lautsprecher Abmessungen (WxDxH) 327 x 99 x 76mm
Frontlautsprecher Abmessungen (BxTxH) 94 x 83 x 211mm
Rear speaker dimensions (W x D x H) 94 x 83 x 182mm
Subwoofer Abmessungen (WxDxH) 190 x 318 x 385mm
Management-Funktionen
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Netzwerk
Bluetooth fehlt
Optisches Laufwerk
Optical disc player Typ Blu-Ray
Unterstützte Medien CD,CD-R,CD-RW,DVD,DVD+R,DVD+RW,DVD-R,DVD-RW
Radio
Anzahl der voreingestellten Stationen 50
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Satellitenlautsprecher
Satelliten Effektivwert Energie 180W
Subwoofer
Subwoofer Effektivwert Energie 200W
Subwoofer-Typ Passive
Technische Details
Kindersicherung vorhanden
Produktfarbe Black
Spiel-Modus vorhanden
Unterstützte Bildformate JPG
Video
Unterstützte Videoformate DivX,MKV
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 433.5 x 281 x 57mm
Anzahl HDMI Anschlüsse 2
HDMI vorhanden
LED-Anzeigen vorhanden
Zentraler Lautsprecher
Zentrallautsprecher Energie 180W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HX906SB
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ruhestörung SFT-Magazin 11/2011 - Und nicht nur angesichts dessen klingt LGs HX906SB gar nicht übel. Der Raumklang-Effekt ist beispielsweise deutlich besser als bei den ungleich teureren Systemen von Bose und Harman Kardon - das ist der Vorteil der waschechten 5.1-Ausführung. Solange man also mit der Verkabelung leben kann und vor allem Wert aufs Mittendrin-Gefühl legt, ist man mit der LG-Anlage gut bedient. …weiterlesen