Klang + Ton prüft Einbaulautsprecher (10/2012): „Neue Chassis“

Klang + Ton: Neue Chassis (Ausgabe: 6/2012 (Oktober/November)) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Acht Chassisneuheiten im K+T-Labor.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Klang + Ton nahm insgesamt acht Lautsprecher in Augenschein. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Audaphon AC 165/50C2C

    ohne Endnote

    „... Die Kapton-Schwingspule durchmisst satte 50 Millimeter – für eine ausreichende Belüftung ist gesorgt. ... Die Klirrwerte sind sensationell gut – sie bewegen sich auch bei der 95-dB-Messung hart an der Messgrenze. Sehr belastbarer und technisch hoch interessanter Tiefmitteltöner für leistungsfähige Zwei- und Dreiwege-Systeme.“

  • Audaphon AC 180/50C2C

    ohne Endnote

    „... In Sachen Tieftontauglichkeit geht es in einem noch kompakten 30-Liter-Gehäuse bis knapp unter 40 Hertz – damit kann man bei einer schmalen Standbox gut leben. Extrem belastbarer Tieftöner für kompakte Dreiwege-Systeme – mit etwas Finesse auch als Tiefmitteltöner für zwei Wege zu gebrauchen.“

  • Audaphon G3B

    ohne Endnote

    „... Das Wasserfalldiagramm zeigt ein sensationell schnelles Ausschwingen über den gesamten Frequenzbereich. Das Rundstrahlverhalten ist bis über 30 Kilohertz hinaus sehr gut, der leichte Anstieg zu den ganz hohen Frequenzen hin sorgt für ein angenehm luftiges Klangbild. Solides und für die Bauweise breitbandiges Bändchen für den Einsatz in höchstwertigen Zwei- und Dreiwege-Systemen.“

  • Monacor SPH-175HQ

    ohne Endnote

    „... Ausgewogen und vor allem mit nur einem ganz leichten und simpel zu entzerrenden Pegelanstieg bei zwei Kilohertz verläuft der Frequenzgang. Das Wasserfalldiagramm sieht sauber aus – in Sachen Klirr gibt es im Mitteltonbereich bei 95 dB Pegel eine erträgliche breitbandige Überhöhung. ... Sehr hochwertiger Treiber, der sowohl in Zweiwege-Konstruktionen wie auch als Tieftonspezialist eine gute Figur macht.“

    SPH-175HQ
  • Monacor SPH-220HQ

    ohne Endnote

    „... Ausgewogen und vor allem mit fast gar keinem Pegelanstieg zum Mittelton verläuft der Frequenzgang. Das Wasserfalldiagramm sieht sauber aus – in Sachen Klirr gibt es im Mitteltonbereich bei 95 dB Pegel eine kleine breitbandige Überhöhung, die aber noch milder als beim SPH-175 ausfällt. ... Ausgezeichneter Tieftöner, der aufgrund seines linearen Frequenzgangs sogar Zweiwege-Konstruktionen in Aussicht stellt.“

    SPH-220HQ
  • Mundorf AMT 19 CM 2.1

    ohne Endnote

    „... Das Klirrverhalten sieht sehr gut aus, lediglich eine k3-Spitze bei 3 kHz fällt auf. Interessanterweise wird diese zu höheren Pegeln hin wieder leiser. Das Wasserfalldiagramm offenbart keinerlei Schwächen, so dass wir diesem Hochtöner ein sehr positives Zeugnis ausstellen können. Das ist so ein Treiber, mit dem man eigentlich mal ein Projekt realisieren müsste ...“

  • PHL Audio E25-3430

    ohne Endnote

    „... Der Klirr ist beeindruckend niedrig, im sinnvollen Einsatzbereich bewegen wir uns bei 95 Dezibel unter 0,5 Prozent, bei 105 Dezibel gibt’s auch nur ein paar Peaks, die darüber hinausragen. Dazu passt das Wasserfalldiagramm, das ist nämlich praktisch makellos. Das ist eine blitzsaubere Arbeit und ein rundherum professionelles Chassis.“

    E25-3430
  • Tang Band W4-1996

    ohne Endnote

    „... das Klirrverhalten zeigt sich durchwachsen: Bereits bei 85 Dezibel gibt’s kräftige k2-Spitzen bei 2, 8,5 und 16 Kilohertz. Zum Glück ist’s der „gute“ geradzahlige Klirr. Bei 95 Dezibel wird’s nicht eben besser, 4 Prozent bei zwei Kilohertz sind schon ein Wort. Auch im Wasserfalldiagramm ist das Problem zu sehen, wirkt dort allerdings relativ gering ausgeprägt.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einbaulautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf