ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Tang Band W4-1996 im Test der Fachmagazine

    • Klang + Ton

    • Ausgabe: 6/2012 (Oktober/November)
    • Erschienen: 10/2012
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    „... das Klirrverhalten zeigt sich durchwachsen: Bereits bei 85 Dezibel gibt’s kräftige k2-Spitzen bei 2, 8,5 und 16 Kilohertz. Zum Glück ist’s der „gute“ geradzahlige Klirr. Bei 95 Dezibel wird’s nicht eben besser, 4 Prozent bei zwei Kilohertz sind schon ein Wort. Auch im Wasserfalldiagramm ist das Problem zu sehen, wirkt dort allerdings relativ gering ausgeprägt.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Tang Band W 4-1996 können Sie direkt beim Hersteller unter tb-speaker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2012 (Oktober/November) - So richtig durchgesetzt hat sich mit dem Abschied vom Konus noch keiner, aber vielleicht wird's ja bei Tang Band was. Die bisherigen Drei-Zoll-Modelle des Herstellers mit flacher Membran sind jedenfalls erfolgreich am Markt, und jetzt folgt der Vierzöller. Unter einem Stahlgitter - ein nichtmagnetisches Material wäre hier sicherlich die bessere Wahl gewesen - schwingt eine Membran aus einer Aluminium-Wabenstruktur; …weiterlesen