Einbaulautsprecher im Vergleich: Neue Chassis

Klang + Ton: Neue Chassis (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Was wurde getestet?

Sechs Lautsprecher-Einzelchassis, darunter ein Hoch- und drei Tieftöner sowie zwei Breitbänder, befanden sich auf dem Prüfstand. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • CDX1-1720

    Celestion CDX1-1720

    • Typ: Hochtöner

    ohne Endnote

    „Qualitativ hochwertiger und noch bezahlbarer Druckkammer-Hochtöner – der Eintritt in den Profi -Bereich.“

  • CF1840JD

    Celestion CF1840JD

    • Typ: Tieftöner

    ohne Endnote

    „Groß-Tieftöner im alten Stil für die ultimative Basswiedergabe.“

  • CF18VJD

    Celestion CF18VJD

    • Typ: Tieftöner

    ohne Endnote

    „Durch und durch professioneller Groß-Tieftöner mit verblüffend kleinen Volumenansprüchen.“

  • CX 3.0 (2016)

    Omnes Audio CX 3.0 (2016)

    • Typ: Breitband

    ohne Endnote

    „Nach wie vor ein extrem attraktiver Treiber für eine Vielzahl von Anwendungen“

  • W6-1914SB

    Tang Band W6-1914SB

    • Typ: Breitband

    ohne Endnote

    „Außergewöhnlicher Treiber, der bei sorgfältiger Filterung exzellente Ergebnisse verspricht.“

  • KT 100 V

    Visaton KT 100 V

    • Typ: Tieftöner

    ohne Endnote

    „Tiefreichender Kleinbass für kompakte Spezialboxen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einbaulautsprecher