WLAN-Lautsprecher im Vergleich: Netzwerkmusikanten

digital home: Netzwerkmusikanten (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Musik wird heutzutage in der eigenen Cloud gespeichert, direkt über Internetradio gehört oder über den Spotify-Account gestreamt. Praktisch, wenn man dann einen schicken, internetfähigen Lautsprecher wie den MaxSound von Albrecht Audio hat. Wir haben ihn uns angehört.

Was wurde getestet?

Zwei Multiroom-Lautsprecher wurden getestet. Sie erhielten jeweils die Endnote 1,2. Als Testkriterien dienten Klang, Verarbeitung und Bedienung.

  • Albrecht MaxSound 900L

    • Bluetooth: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Hier bieten zwei 3-Watt-Mitteltöner, zwei 1-Watt-Hochtöner sowie ein Tieftonlautsprecher mit 30 Watt satte Power auch bei hoher Lautstärke. ...“

    MaxSound 900L
  • Albrecht MaxSound 900S

    • Bluetooth: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Musik aus dem Heimnetzwerk, vom eingesteckten USB-Stick oder über den WLAN-Router – mit dem Albrecht MaxSound-Lautsprechern gibt es satten Klang für kleine bis mittlere Zimmer. ...“

    MaxSound 900S

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher