Surroundsysteme im Vergleich: GhostBassters

Audio Video Foto Bild: GhostBassters (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Fetter Kino-Sound im Wohnzimmer: Den gibt's nur mit Surround-Lautsprechern. Sieben 5.1-Sets zeigen, was sie auf dem Kasten haben.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sieben 5.1-Lautsprechersysteme, von denen sechs mit „gut“ und eines mit „befriedigend“ abschnitten. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Klang (Stereo, Surround) und Zubehör.

  • Teufel System 4 THX

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (1,95) – Test-Sieger

    „Für nahezu makellosen Surround-Klang sollte der Drehregler ... des Subwoofers in der Einstellung 80 Hz stehen. Dann kommen Stimmen ebenso wie der Bass präzise aus der Center-Position. Die Dipol-Surround-Lautsprecher ... klingen bei Mitten und Höhen detailliert und wirken natürlich. Auch beim Stereo-Klang überzeugt das System 4 auf ganzer Linie ... Dem Set fehlen ... Lautsprecherkabel ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    System 4 THX

    1

  • KEF E305

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Aktiv

    „gut“ (1,98)

    „Die Klangqualität des KEF-Systems kommt der des Testsiegers sehr nahe. Im Surround-Modus profitiert das Set von fünf gleichen Lautsprechern: Das sorgt für einen sehr ausgewogenen Sound mit druckvollem, knackigem Bass. ... Wer es bei Action-Streifen gern richtig krachen lässt, muss verzerrten Klang in Kauf nehmen. Wie bei den meisten Sets im Test fehlen Lautsprecher-Kabel ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    E305

    2

  • Heco Ambient 5.1A

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Satelliten, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (2,03)

    „Trotz der kompakten Lautsprecher-Maße bringt das Heco-Set erstaunlich voluminösen Sound. Selbst bei Filmen mit wahren Surround-Gewittern sorgt es für ein gutes Raumgefühl und hält die Pegel konstant. Der Klang gefällt im Stereo- ebenso wie im Surround-Modus: Bässe wirken trocken ... Die präzisen Mitten tragen dazu bei, dass Sprache sehr gut verständlich ist; die Höhen wirken allerdings etwas zu präsent. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ambient 5.1A

    3

  • Teufel Consono 35 Mk3

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (2,14)

    „... Dank klarer, natürlicher Höhen mit angenehm weiträumigem und luftigem Charakter ist der Klang insgesamt gut. Nur Stimmen fehlt es etwas an Volumen. Dass das kleine Teufel-Set etwas schwächer auf der Brust ist, zeigen auch die früher einsetzenden Verzerrungen. Zudem passt die Abstimmung des Subwoofers nicht ganz zum Rest des Sets: Besser klingt's, wenn er um etwa drei Dezibel nach unten korrigiert wird ...“

    Consono 35 Mk3

    4

  • Harman / Kardon HKTS 35

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (2,15)

    „Der Klang des Harman-Sets ist nicht überwältigend, aber in Ordnung: Die Mitten sind in den oberen Tonlagen präzise, tiefe Stimmen klingen jedoch etwas verfärbt, und den Höhen fehlt es deutlich an Brillanz. Im Surround- und im Stereo-Modus kommt der Bass trocken und kraftvoll rüber ... Stereoton erklingt präzise aus der Mitte, der Surround-Effekt ist räumlich und homogen. ...“

    HKTS 35

    5

  • JBL Cinema 610

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Satelliten, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Aktiv

    „gut“ (2,47)

    „... homogenen Raumklang; die oberen Mitten und Höhen des Centers klingen aber leicht verfärbt. Bei höheren Lautstärken geht den Front- und Surround-Lautsprechern leider recht schnell die Puste aus: Wer weiter aufdreht, riskiert verzerrten Klang. Beispielhaft ist das JBL Cinema 610 beim Zubehör: Zwar sind die mitgelieferten Kabel etwas kurz geraten, die rutschfesten Gummifüße hinterlassen aber einen guten Eindruck.“

    Cinema 610

    6

  • Magnat Interior 5.1x

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Satelliten, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Aktiv

    „befriedigend“ (2,72)

    „Bei Stereo-Wiedergabe von Musik wirkt der Bass etwas weich. Die Höhen klingen ein wenig zurückhaltend, die Mitten etwas unpräzise. Wenn's bei Filmen mit Effekten richtig zur Sache geht, bricht der ohnehin etwas schwache Raumeindruck ein ... Stimmen fehlt es gerade bei höherer Lautstärke etwas an Volumen. Insgesamt schlägt sich das Magnat-Set im Vergleich zur deutlich teureren Konkurrenz aber recht wacker. ...“

    Interior 5.1x

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Surroundsysteme