zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

1 Multiroom-System: Izzy living

AUDIO: Izzy living (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

In Zeiten, in denen bald jeder Radiowecker mit einer eigenen App aufwartet, geht Philips genau in die andere Richtung. Ihr Izzy-System soll allen, die kein Smartphone besitzen oder es nicht zum Musikhören verwenden wollen, den Einstieg ins drahtlose Multiroom-Zeitalter eröffnen. Geht das Konzept auf, oder bauen die Holländer ein Gadget für Gestrige?

Was wurde getestet?

Ein Multiroom-System, bestehend aus einem Zuspieler und einem Lautsprecher, befand sich im Check. Beide Komponenten erhielten im Klangurteil 60 Punkte. Klang Cinch/XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung dienten als Testkriterien.

  • Philips BM5

    • Leistung (RMS): 5 W;
    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    Klangurteil: 60 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Multiroom-Lösung mit WLAN zum Preis eines mobilen Bluetooth-Speakers.
    Minus: klingt etwas verhangen.“

    BM5
  • Philips BM50

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Lautsprecher: Integriert

    Klangurteil: 60 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Benutzerfreundliche Multi-Room-Lösung mit vielen Programmquellen.
    Minus: Könnte im Bass noch einen Zahn zulegen.“

    BM50

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher