4 Produkte aus der Unterhaltungselektronik: Kurz & knapp

video - Heft 8/2014

Was wurde getestet?

Im Check waren 4 Produkte aus der Unterhaltungselektronik. Während ein Produkt für „überragend“ befunden wurde, erhielten die übrigen Produkte ein „sehr gutes“ Urteil.

  • Logitech Harmony Smart Keyboard

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Funk, Bluetooth, USB;
    • Typ: Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    „überragend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Mithilfe der Harmony App (für iOS und Android) geht die Einrichtung
    Schritt für Schritt und einfach von der Hand. ... Das Keyboard liegt leicht und gut in der Hand. Wer es aus Gewohnheit auf dem Schoß abstellt, wird schnell feststellen, dass das Gerät aufgrund der rutschfesten Oberfläche dort auch liegen bleibt.“

    Harmony Smart Keyboard
  • Jabra Rox Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 19 g

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Verbindung via Bluetooth klappt schnell und einfach. Klanglich unterstützen die Kopfhörer Dolby Digital Plus, das Mehrkanal-Tonsystem von Dolby. Damit eignen sich die kompakten Kopfhörer nicht nur zum Musikhören, sondern auch für den mobilen Filmgenuss. Stimmen klingen natürlich, Musik teilweise leicht blechern. ...“

    Rox Wireless
  • Magnat Sounddeck 100

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: attraktiver Preis, authentischer Raumklang bei Sport und Filmen.
    Minus: kein Display, leichte Schwächen bei Musik per Bluetooth.“

    Sounddeck 100
  • Renkforce renkCast

    • Typ: Streaming-Client

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem kleinen HDMI-Stick renkCast lassen sich Foto-, Audio- sowie vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher bringen. ... Zur Einrichtung benötigt man jedoch die App EZCast, die für iOS und Android verfügbar ist. Apple-Geräte arbeiten dann mit AirPlay, Android-Geräte mit Miracast. Die Einrichtung geht zügig vonstatten, das Spiegeln der Inhalte klappte im Test recht gut.“

    renkCast

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen