renkCast Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,3)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stre­a­ming-​Cli­ent
Mehr Daten zum Produkt

Renkforce renkCast im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,30)

    „Der Renkcast ist eine nette Idee, aber die Verbindungsabbrüche und die ruckelige Full-HD-Wiedergabe wegen des viel zu kleinen Zwischenspeichers (10 MB) nerven. Googles Chromecast-Stick ... kann's besser.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „Mit dem kleinen HDMI-Stick renkCast lassen sich Foto-, Audio- sowie vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher bringen. ... Zur Einrichtung benötigt man jedoch die App EZCast, die für iOS und Android verfügbar ist. Apple-Geräte arbeiten dann mit AirPlay, Android-Geräte mit Miracast. Die Einrichtung geht zügig vonstatten, das Spiegeln der Inhalte klappte im Test recht gut.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Renkforce renkCast

Typ Streaming-Client
Audioformate MP3 / WMA / M4A / FLAC / APE / WAV
Videoformate H.264 / MJPEG / AVI / MP4 / MOV / MPG / WMV / MKV ...
Features
  • DLNA
  • AirPlay
  • Smartphonesteuerung
  • Miracast
  • HD-fähig
Schnittstellen HDMI

Weitere Tests & Produktwissen

amazons Dauer-Feuer

Computer Bild Spiele 6/2014 - Amazon ist einer der größten Internet-Shops der Welt, doch der Konzern hat schon lange größere Ziele: So zocken Spieler unterwegs mit Kindle-Fire-Tablets, und Leseratten genießen ihre Bettlektüre mit dem Kindle E-Book-Reader. ...Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Multimedia-Player, die jeweils das Urteil „befriedigend“ erhielten. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Dateiformate und Online-Dienste sowie Installation und Bedienung. …weiterlesen

Meilensteine

CONNECTED HOME 2/2012 - Meist ist das die FRITZ !Box, die es kostenlos zum Online-Vertrag dazu gibt. Nun zu unserem Testfeld: Eminent schickt gleich zwei Player ins Rennen: den EM7280 für 150 und den EM7285 für 200 Euro. Von Emtec stammt der N500H für 170 Euro. Mit 100 Euro präsentiert sich der winzige TV-101 von HDI Dune als der preisgünstigste Testkandidat. Die Net-Player-Pioniere von Popcorn Hour sind mit dem A-300 für 240 Euro dabei. …weiterlesen

„Speicher ohne Ende“ - Multimedia Lösungen

COLOR FOTO 9/2004 - Trotz umfangreicher Ausstattung liegt dem Archos AV Recorder allerdings der nötige Adapter, um Speicherkarten einzulesen, nicht bei, sondern er muss separat gekauft werden. Archos bietet zu diesem Zweck drei unterschiedliche Karten-Module (CF/SM/ SD-MMC-MS-Kombi) an. Kostenpunkt: Rund 35 Euro pro Stück. Der Archos AV ist inklusive verschieden großer Festplatten erhältlich (20 GB, 40 GB, 80 GB) und lässt sich optional um das Kameramodul AVCAm 300 mit 3,3 Megapixel erweitern. …weiterlesen

Völlig multimedial

Video-HomeVision 7/2012 - Das heißt: Sie geben Filme, Musik und Fotos vom Computer oder aus dem Netzwerk wieder und können selbst UPnP-Netzwerk-Server sein. In Sachen Formatunterstützung gehen sie jedoch weiter als der Windows Media Player und geben schon im Auslieferungszustand die wichtigsten Mediendateien wieder. Der Preis für das Arcsoft TotalMedia Theatre (w w w.arcsoft.com/total- media-theatre/) beträgt knapp 100 US-Dollar (ca. 79 Euro). …weiterlesen